X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 11
Ein Baby wohnt in Mamas Bauch
Verfasserangabe: von Giles Andreae. Ill. von Vanessa Cabban. Dt. Text von Norbert Landa.
Jahr: 2001
Verlag: Freiburg [Breisgau], Velber im OZ
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 15., Hütteldorfer Str. 81a Standorte: JD.TB Baby / Geschwister Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 20., Leystr. 53 Standorte: JD.TB Geschwister Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Schüttaustr. 39 Standorte: JD.TB Gesch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Hier wird von einem kleinen Jungen erzählt, der bald einen Bruder oder eine Schwester bekommen wird. Die Zeit der Schwangerschaft wird von allen Familienangehörigen intensiv miterlebt. Der Junge beobachtet neue Verhaltensweisen an seiner Mutter und nimmt behutsam Kontakt zu dem kleinen Wesen im Bauch auf, welches bereits liebevoll in das harmonische Familienleben integriert ist. Den idyllischen und ruhigen Charakter der einfachen Reime nehmen freundliche, in hellen Farben gezeichnete Illustrationen auf. Die häusliche Umgebung wird von der Anwesenheit des ersten Kindes dominiert. Überall sind seine Spielsachen zu sehen, die in der Art ihrer Darstellung an gängige erste Pappbilderbücher erinnern. Für Kinder, die mit der Ankunft eines Geschwisterkindes auch negative Gefühle verbinden, ist dieses Bilderbuch eher ungeeignet, zeigt es doch eine vollkommen positive, konfliktlose Situation.
Details
VerfasserInnenangabe: von Giles Andreae. Ill. von Vanessa Cabban. Dt. Text von Norbert Landa.
Jahr: 2001
Verlag: Freiburg [Breisgau], Velber im OZ
Systematik: JD.TB
Interessenkreis: Ab 4 Jahren
ISBN: 3-933813-81-6
Beschreibung: [25] S. : überw. Ill.
Originaltitel: There's a house inside my mummy <dt.>
Mediengruppe: Buch