X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 85
Der Teufel
die Macht des Bösen
VerfasserIn: Leimgruber, Ute
Verfasserangabe: Ute Leimgruber
Jahr: 2010
Verlag: Kevelaer, Butzon & Bercker
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PR.CS Leim / College 3g - Religionen, Esoterik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wer oder was ist der Teufel? Welches sind die Ursachen und Erscheinungsformen des Bösen? Von der Bibel über die kirchliche Tradition bis zu den Lehraussagen der katholischen Kirche wird dem Phänomen "Teufel" nachgegangen.
 
Inhalt
Einleitung 9
I. Die Wiederverzauberung der Welt -
Der Teufel in der Gesellschaft 13
1. Kirche und Gesellschaft - Eine
Renaissance des Teufels? 13
2. Okkultismus, Satanismus - Destruktive
Opposition 20
II. Lichtträger und Satanssturz -
Der Teufel in der Bibel 25
1. Jahwe und das Böse im Alten Testament 25
2. Die Apokalyptik der Zeitenwende . . . . 30
3. Jesus, der Teufel und das Geheimnis des
Bösen 36
III. Hexen und Satansglaube -
Der Teufel in der (Kirchen-)Geschichte 43
1. Das frühe Christentum 44
a) Die Apostolischen Väter 44
b) Die Apologeten 46
c) Augustinus 52
2. Die mittelalterliche Scholastik 60
a) Anselm von Canterbury 60
b) Thomas von Aquin 65
3. Die Tradition im Lehramt: Das Vierte
Laterankonzil (1215) 71
4. Hexenwahn und Hexenverfolgung . . . . 77
 
 
Details
VerfasserIn: Leimgruber, Ute
VerfasserInnenangabe: Ute Leimgruber
Jahr: 2010
Verlag: Kevelaer, Butzon & Bercker
Systematik: PR.CS
ISBN: 978-3-7666-1358-5
2. ISBN: 3-7666-1358-8
Beschreibung: 205 S.
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch