X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 73
Dornröschen
Märchenballett nach Peter Iljitsch Tschaikowsky
VerfasserIn: Hämmerle, Susa
Verfasserangabe: Susa Hämmerle. Mit Ill. von Anette Bley
Jahr: 2006
Verlag: München [u.a.], Betz
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 06., Gumpendorferstr. 59-61 Standorte: JK.MK Dorn Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: JK.MK + CD Dorn / College 4e - Sachbuch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: JK.MK Tschai Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 14., Hütteldorfer Str. 130 d Standorte: JK.MK Hämm Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 15., Schwenderg. 39-43 Standorte: JK.MK Tsch Status: Verpackt Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 18., Weimarer Str. 8 Standorte: JK.MK Tschai Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 20., Pappenheimg. 10-16 Standorte: JK.MK TSCH / Musik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 138 Standorte: JK.MK Hämm Status: Entliehen Frist: 21.10.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: JD.M Dorn / Märchen Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: JK.MK Dorn Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Handlung des berühmten Balletts von P. Tschaikowsky ist als Bilderbuch nacherzählt mit Auszügen aus der Musik auf beiliegender CD. 1888 wurde P. Tschaikowsky beauftragt, die Musik für eine glanzvolle Ballettaufführung zu komponieren. Hieraus entstand das berühmte Ballett "Dornröschen" nach Motiven des Märchens "Die schlafende Schöne" von C. Perrault und des Grimmschen "Dornröschen". 6 Feen sind zur Geburt der lang ersehnten Königstochter eingeladen, die 7. wurde vergessen. Ihren Fluch kann die letzte Fee in einen 100-jährigen Schlaf abmildern. Als die Zeit abgelaufen ist, macht sich Prinz Desiré auf und küsst die Prinzessin wach. Zum Schluss wird ein fulminantes Fest gefeiert mit Aschenputtel und Rotkäppchen und vielen anderen Figuren aus der Märchenwelt. Die Illustrationen von A. Bley sind zartfarbene doppelseitige Aquarelle, in die der von S. Hämmerle erzählte, gut vorzulesende Text hineingedruckt wurde. Es sind Bühnenbilder, das 1. mit Orchestergraben, die folgenden nur die Szenen auf der Bühne zeigend. Beigefügt ist eine CD von 1 Stunde Spieldauer mit Auszügen aus der Musik von Tschaikowsky. Wie andere Titel der Reihe, z.B. "Hänsel und Gretel" und "Die Zauberflöte" gern empfohlen.
Details
VerfasserIn: Hämmerle, Susa
VerfasserInnenangabe: Susa Hämmerle. Mit Ill. von Anette Bley
Jahr: 2006
Verlag: München [u.a.], Betz
Beilagen: CD
Systematik: JK.MK, I-06/16
Interessenkreis: Musik, Ab 6 Jahren., Antolin Klasse 4
ISBN: 3-219-11212-9
Beschreibung: 28 S. : überw. Ill. (farb.) + CD
Mediengruppe: Buch