X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


41 von 68
Mohammad Iqbal
ein Philosoph zwischen den Kulturen
VerfasserIn: Popp, Stephan
Verfasserangabe: von Stephan Popp
Jahr: 2007
Verlag: Nordhausen, Bautz
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.BF Iqbal / College 3c - Philosophie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Muhammad Iqbal (1877-1938) zählt zu den bedeutendsten islamischen Philosophen der Neuzeit. Die meisten seiner Schriften sind in persischer Sprache verfasst. Sein Ziel war es, die Solidarität zwischen den verschiedenen muslimischen Gruppen zu stärken. Er gilt heute als der geistige Vater Pakistans, dessen Gründung er allerdings nicht mehr erlebte.
Details
VerfasserIn: Popp, Stephan
VerfasserInnenangabe: von Stephan Popp
Jahr: 2007
Verlag: Nordhausen, Bautz
Systematik: PI.BF
ISBN: 978-3-88309-269-0
2. ISBN: 3-88309-269-X
Beschreibung: 140 S. : Ill.
Mediengruppe: Buch