X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


43 von 68
Hans-Georg Gadamers Hermeneutik interkulturell gelesen
VerfasserIn: Mall, Ram Adhar
Verfasserangabe: Ram Adhar Mall
Jahr: 2005
Verlag: Nordhausen, Bautz
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.BF Gadamer / College 3c - Philosophie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Inhaltsübersicht Vorwort..
 
.. 11 1. Hermeneutik im Kontext der Weltphilosophie .............. 17 1. 1. Dimensionen der Hermeneutik
 
.... 22 1. 2. Hermeneutik und Anthropologie
 
.. 27 1. 3. Zwischen Offenheit und Einverleibung
...... 28 1. 4. Zum Primat des Textes vor dem Autor
....... 35 1. 5. Hermeneutik und Soteriologie
 
..... 39 2. Hermeneutik im Vergleich der Kulturen
........ 41 2. 1. Hermeneutik im indischen Denken
............. 47 2. 2. Buddhistische Hermeneutik
.. 48 2. 3. Hermeneutik der Jaina-Philosophie
............ 58 2. 4. Hermeneutik in der Mimansa-Schule
.......... 59 2. 5. Hermeneutik Friedrich Schleiermachers
..... 63 2. 6. Hermeneutik Wilhelm Diltheys
 
... 68 3. Gadamers philosophische Hermeneutik
......... 73 3. 1. Das ambivalente Verhältnis zur interkulturellen Verständigung
............. 88 3. 2. Das Metonymische im Vergleich der Kulturen.......... 89 3. 3. Mit Gadamer gegen Gadamer
 
...... 95 3. 4. Postmoderne Kritik Derridas an Gadamer
.. 99 4. Orthafte Ortlosigkeit interkultureller Hermeneutik ..... 105 5. Für und wider die Universalität der Hermeneutik ....... 114 Schlußfolgerungen
 
....... 125 Der Autor und das Buch
............. 129
Details
VerfasserIn: Mall, Ram Adhar
VerfasserInnenangabe: Ram Adhar Mall
Jahr: 2005
Verlag: Nordhausen, Bautz
Systematik: PI.BF
ISBN: 3-88309-180-4
Beschreibung: 128 S.
Mediengruppe: Buch