X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


9 von 1880
Auf der Suche nach Amerika
Begegnungen mit einem fremden Land
VerfasserIn: Gaus, Bettina
Verfasserangabe: Bettina Gaus
Jahr: 2008
Verlag: Frankfurt am Main, Eichborn
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 17., Hormayrg. 2 Standorte: GE.UMA Gaus / Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
"Schwenke die Fahne, rede über Waffen und Religion - und die ganze Unterschicht wählt republikanisch." Michael White, Pferdezüchter aus IdahoInside USA: Anhand von vielen Begegnungen und Gesprächen sucht Bettina Gaus Antworten auf die Frage, was Amerikaner heute wirklich bewegt. Eine große Reportage über Träume und Albträume im Land der unbegrenzten Möglichkeiten.Monatelang reiste die taz-Journalistin Bettina Gaus durch 34 Bundesstaaten der USA, um herauszufinden, was seine Bewohner von sich und ihrem Land, der Weltlage oder den Europäern halten. Welche Rolle spielt es, Angehöriger der einzigen Weltmacht zu sein? Was denken Amerikaner über den Irak-Krieg, illegale Einwanderung, Leben ohne staatliche Sozialversorgung? Sind sie so, wie wir sie uns vorstellen? Wie tolerant, rassistisch, religiös, mobil, naiv, nach Glück strebend, konservativ oder liberal sind die Amerikaner auf dem Land und in den Städten?Bettina Gaus’ Begegnungen mit ganz unterschiedlichen Menschen erzählen von den gesellschaftlichen, politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Realitäten und Widersprüchen Amerikas. Dabei folgt sie der Reiseroute eines berühmten Amerikaners: John Steinbeck, der sich 1960 auf dem Höhepunkt des Wahlkampfs zwischen John F. Kennedy und Richard Nixon auf eben diesen Weg gemacht und seine Eindrücke in einem Buch festgehalten hatte.(Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Gaus, Bettina
VerfasserInnenangabe: Bettina Gaus
Jahr: 2008
Verlag: Frankfurt am Main, Eichborn
Systematik: GE.UMA, I-08/19
ISBN: 978-3-8218-5701-5
Beschreibung: 1. [Dr.], 236 S. : Kt.
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch