X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


51 von 89
Marx' Reise ins digitale Athen
eine kleine Geschichte von Kapital, Arbeit, Waren und ihrer Zukunft
VerfasserIn: Eversmann, Ludger
Verfasserangabe: Ludger Eversmann
Jahr: 2019
Verlag: Zürich, Rotpunkt-Verl.
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.AV Ever / College 6e - Wirtschaft Status: Entliehen Frist: 30.09.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Verlagstext:
Es wird höchste Zeit, dass wir uns die Digitalisierung sinnvoll zunutze machen ¿ und zwar so, dass alle etwas davon haben! Denn dass der Kapitalismus seine Entwicklungsmöglichkeiten ausgeschöpft hat, darauf deutet vieles hin. Noch leben wir im Überfluss, aber das Versprechen auf immer mehr Wachstum, auf eine immer glänzendere Zukunft ist angesichts endlicher Ressourcen sowieso nicht einlösbar. Also, was tun?
Der Philosoph und Wirtschaftsinformatiker Ludger Eversmann spürt auf dieser hochspannenden Gedankenreise der Frage nach, wie wir den technischen Fortschritt in den Dienst einer neuen ökonomischen Ordnung stellen können ¿ und wie diese Ordnung jenseits der Systemfehler des Kapitalismus aussehen könnte. Im Dialog mit klassischen und zeitgenössischen Theoretikern ¿ u.¿a. Marx, Rifkin, Brynjolfsson ¿ sucht dieses Buch nach verständlichen Antworten auf ein komplexes Problem: Wie wird die Arbeit in Zukunft verteilt sein? Gibt es ein »digitales Athen«, wo das Problem der (Über-)Produktion gelöst ist und Maschinen die Sklavenarbeit machen? Was machen dann die Menschen? Wem gehören die Maschinen? Wartet dort das »gute Leben«?
Aus dem Inhalt:
Einleitung 6
1. The Value of Everything 20
2. Die Metamorphosen des riesigen Automaten 62
3. Mehrwert, Banken und die großen Unternehmen 90
4. Der sechste Kondratjew 110
5. Megatrend Digitalisierung 140
6. Die Wurzel des Digitalen 160
7. No Capitalism in the Age of Robots 176
8. Smart City Utopia 197
9. Universalgeschichte
 
Details
VerfasserIn: Eversmann, Ludger
VerfasserInnenangabe: Ludger Eversmann
Jahr: 2019
Verlag: Zürich, Rotpunkt-Verl.
Systematik: GW.AV, GW.VS
ISBN: 9783858698223
2. ISBN: 3858698229
Beschreibung: 1. Auflage, 239 Seiten
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 237-239
Mediengruppe: Buch