X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


66 von 109
Trotz allem Ich
Gefühle des Selbstwerts und die Erfahrung von Identität
VerfasserIn: Kast, Verena
Verfasserangabe: Verena Kast
Jahr: 2003
Verlag: Freiburg im Breisgau [u.a.], Herder
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: PI.Y Kast Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: PI.Y Kast Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 17., Hormayrg. 2 Standorte: PI.Y Kast / Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: PI.Y Kast / Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die bekannte, von C. G. Jung herkommende Psychotherapeutin und Beststellerautorin V. Kast umkreist hier Fragen des Selbstwertgefühls und der es fundierenden Identität sowohl auf der theoretischen Ebene wie auch in ihrer Relevanz für das tägliche Leben. Unter Zuhilfenahme der theoretischen Entwürfe und Ansätze zur Identität von C. G. Jung und Erik H. Erikson werden die identitätsstiftenden und sie störenden und beeinträchtigenden Räume und Faktoren beschrieben (Körper, Sexualität, Beziehungen, Arbeit, Werthaltungen, Fantasien usw.), die Rolle der Emotionen bei der Ausbildung von Selbstwertgefühl und Identität herausgestellt, das autobiografische Erinnern als Methode zum Aufspüren von Identität und ihrer Störfaktoren benannt sowie schießlich Möglichkeiten zusammengesellt, wie man zu gutem Selbstwertgefühl und stabiler eigener Identität finden kann. - Anspruchsvoll...
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
Einführung 11
Berichte über Identitätskrisen und Selbstwertgefühl . 14
Erfahrungen von Identität 19
Kontinuität und Kohärenz 19
Räume, in denen Identitäten erfahren werden 25
Der Körper als Grundlage des Identitätserlebens . . . 25
Sexualität 28
Das Netz der Beziehungen 29
Arbeit und Leistung 30
Werthaltungen 31
Fantasien 33
Kreativität 34
Das Selbstwertgefühl und die Identität 35
Die Bedeutung von Emotionen 35
Emotionen als komplexe Regulationssysteme 37
Die elementare Emotion des Selbstwertgefühls . . . . 39
Entwicklung des Selbstwertgefühls 41
Das Selbstwertgefühl im Alltag 43
Die Entwicklung des Selbstempfindens 44
Entwicklungsstufen des Selbstempfindens 46
Selbstgefühl, Selbstempfinden und Selbstwertgefühl . 48
Bindung 53
Die Notwendigkeit der Anerkennung 57
Eine klassische Theorie der Identität: Erik H. Erikson . . . 59
Erikson: Ein begabter Außenseiter 60
Zentrale Aspekte der Identität 62
Identitätsthemen 64
Das psychosoziale Moratorium 75
Übergänge in Identitätszuständen 77
Aspekte weiblicher Adoleszenz 82
Das Schaffen und Verändern von Identität 85
Der Übergang durch neue Modelle 88
Imitation und Identifikation 90
Von der Identifikation zur Identität 91
Wie verändert sich Identität? 95
Persona und Schatten 101
Hinter der Persona verbirgt sich der Schatten 106
Das wahre und das falsche Selbst - oder:
Die unstimmige Identität 108
Das private Selbst 110
Selbstentfremdung 113
Das Dilemma 114
Der Individuationsprozess nach C. G. Jung 118
Das Selbst in der Jung'schen Psychotherapie 121
Symbole als Wegmarken des Individuationsprozesses . 124
Individuationsprozess und Gesellschaft 130
Autobiografie: Identität in der Kontinuität 131
Autobiografische Erzählungen 132
Erinnern 137
Episoden als Symbole 144
Die Funktion von Archivarin und Mythenerzähler . . 148
Verändern und dazuerfinden 149
Entkoppeln von Erinnerungen 150
Der Beginn des autobiografischen Gedächtnisses . . . . 154
Der Entwurf in die Zukunft 156
Identitätsrelevante Lebensübergänge 159
Zeugen der Zeitgeschichte 163
Wenn das Leben nicht so war, wie man es sich
vorgestellt hat 163
Aktives Vergessen 165
Das Einverständnis mit sich selber 169
Familiengeschichten 172
Autobiografie und Therapie 173
Kontinuität - Kohärenz - Dissoziation 177
Traumatisierende Erfahrungen 178
Zu gutem Selbstwertgefühl und eigener Identität finden 183
Selbstwertquellen und Selbstwertbedrohungen . . . . 183
Was bedroht das gute Selbstwertgefühl? 184
Selbstwertgefühl und Fremdeinschätzung 185
Selbstwertgefühl, Selbstakzeptanz und die
Akzeptanz anderer 186
Der Schutz des Selbstwertgefühls 189
Was trägt weiter zu einem guten Selbstwertgefühl bei? 191
Der Vergleich mit anderen 194
Das Selbstwertgefühl und die anderen Emotionen . . . 202
Die Sorge um die Identität und das Selbstwertgefühl . . . 205
Anhang 210
Begriffserklärung 210
Dank 219
Literatur 220
 
 
 
Details
VerfasserIn: Kast, Verena
VerfasserInnenangabe: Verena Kast
Jahr: 2003
Verlag: Freiburg im Breisgau [u.a.], Herder
Systematik: PI.Y
ISBN: 3-451-27313-6
Beschreibung: 224 S.
Mediengruppe: Buch