X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 7
Auf die Welt gekommen
die neuen Baby-Therapien
Verfasserangabe: Thomas Harms ; mit Beiträgen von Matthew Appleton, Heiner Biedermann, Raymond Castellino [und 14 weitere]
Jahr: 2017
Verlag: Gießen, Psychosozial-Verlag
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HEK Auf d / College 3f - Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Was erfahren Babys vor, während und nach der Geburt? Warum weint ein Baby? Welche therapeutischen Methoden sind geeignet, damit Babys sich wieder der Welt öffnen, wenn sie sich aufgrund von schmerzvollen und bedrohenden Erfahrungen frühzeitig von ihr abgewandt haben? / / Obwohl die Fortschritte auf dem Feld der experimentellen Säuglingsforschung in den letzten Jahren stetig gewachsen sind, steht die (körper-)psychotherapeutische Arbeit mit Säuglingen und Kleinkindern noch ganz am Anfang. Thomas Harms zeigt verschiedene Wege auf, die in der körperbasierten Psychotherapie mit traumatisierten Säuglingen und ihren Eltern gegangen werden, und richtet sich somit gleichermaßen an Eltern, (Körper-)PsychotherapeutInnen, KinderkrankenpflegerInnen und Hebammen. Lebendige Fallberichte geben einen faszinierenden Einblick in die Grundlagen und Störungen früher Entwicklungs- und Bindungsprozesse von Eltern und Säuglingen. / /
Mit Beiträgen von Heiner Biedermann, Raymond Castellino, David Chamberlain, Heidrun Claußen, Mechthild Deyringer, Paula Diederichs, William Emerson, Dorothea Fuckert, Brigitte Hanning, Thomas Harms, Margarita Klein, Claudia Köhler, Joelle-Aimée Kubisch, Rudolf Merkel, Franz Renggli, Aletha Solter und Silja Wendelstadt
 
AUS DEM INHALT: / / / Thomas Harms / Vorwort zu r 2. Auflage des Buches 9 / / Eva Reich / Z um Geleit 19 / / Thomas Harms / Vorwort des Herausgebers 21 / / Franz Renggli / Ursprung des Seelenlebens / Prägungen während der Schwangerschaft und Geburt - Eine Einführung in die prä- und perinatale Psychologie und Psychotherapie 25 / / William Emerson / I. Das verletzliche Ungeborene 51 / II. Behandlungstechniken und Forschungsergebnisse / Prä- und perinatale Traumata bei Kindern 65 / / David B. Chamberlain / Babys erinnern den Schmerz 83 / / Raymond Castellino / Bindungsprozesse von Neugeborenen und Eltern bei der Geburt 99 / / Claudia Köhler / Prä- und perinatale Traumata bei Babys / Ursachen, Folgen, therapeutischer Ansatz, Fallbeispiel 141 / / Dorothea Fuckert / A u f die Welt gekommen 169 / / / Thomas Harms / Emotionelle erste Hilfe / Grundlagen einer postnatalen Krisenarbeit mit Eltern und Säuglingen 201 / / Paula Diederichs / Der friedvolle Weg / Von der Anspannung in die Entspannung - / Erfahrungen aus der Schreibaby-Ambulanz und ihre Bedeutung 243 / / Silja Wendelstadt / Wege ins Leben / Bioenergetischer Kontakt - / Quelle der emotionalen Entwicklung des Neugeborenen 273 / / Heidrun Claußen / Biodynamische Arbeit mit Eltern und Babys / Theorie und Praxis von Babymassage in Gruppen 291 / / Margarita Klein / Kommunikation von Hand zu Haut / Babymassage als Element in der Familientherapie 321 / / Mechthild Deyringer / Bioenergetische Arbeit am F uß / Ihre Anwendung bei Müttern prä- und postnatal 339 / / Matthew Appleton / D er Einfluss des Geburtstraumas / a u f das körperliche und seelische Wohlbefinden des Babys 371 / / Aletha Solter / Warum Babys weinen 3 87 / / Rudolf Merkel / Craniosacrale Osteopathie / Behandlung von Säuglingen und Kindern 411 / / / Joelle Aimee Kubisch / Craniosacrale Impulsregulation bei Babys 451 / / Heiner Biedermann / K ISS-K inder / Kopfgelenk-induzierte Symmetriestörungen bei Neugeborenen 471 / / Die Autorinnen und Autoren 487
Details
VerfasserInnenangabe: Thomas Harms ; mit Beiträgen von Matthew Appleton, Heiner Biedermann, Raymond Castellino [und 14 weitere]
Jahr: 2017
Verlag: Gießen, Psychosozial-Verlag
Systematik: PI.HEK
ISBN: 3-8379-2647-8
2. ISBN: 978-3-8379-2647-7
Beschreibung: erweiterte Neuauflage der Ausgabe von 2000 (Berlin, Ulrich Leutner Verlag), 491 Seiten : Illustrationen, Diagramme
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch