X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


21 von 23
Bild und Bildung
Praxis, Reflexion, Wissen im Kontext von Kunst und Medien
Verfasserangabe: Barbara Lutz-Sterzenbach, Maria Peters, Frank Schulz (Hg.)
Jahr: 2014
Verlag: München, kopaed
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KB.FA Bild / College 5c - Kunst Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Mit den interdisziplinären Positionen zu Bild und Bildung in dieser Anthologie öffnet sich ein Raum von facettenreichen Zugriffen auf das Thema. Das »Bild« umfasst hier in einem dynamischen und weiten Sinn materialisierte wie virtuelle, statische wie bewegte, sichtbare wie konzeptuelle Bilder. Wie bestimmen diese Bilder bzw. hybriden Bildformen aus verschiedenen Kontexten und Entstehungsgenesen, aus Kunst und Medien unsere Wirklichkeit, und wie ist der Erkenntniswert der Bilder im Rahmen von Bildungsprozessen auszuloten? In 42 Künstlerbeiträgen und 71 Textbeiträgen erfolgt eine vielfältige und abwechslungsreiche Suche nach der Bedeutung des Bildes für die Bildung aus den verschiedenen künstlerischen, wissenschaftlichen und alltagsbezogenen Feldern. Schnittstellen und Bezüge werden sichtbar ebenso wie auch Kontroversen. Die verschiedenen Positionen in diesem Band werden metaphorisch als Bewegung in einem Denkraum verstanden. Je nachdem, an welcher Stelle man sich befindet, ergeben sich unterschiedliche »Horizonte«, Prozesse«, »Felder«, »Wege« und »Strategien«.
 
Analysiert und erörtert werden in den Beiträgen des Buches die erkenntnisstiftende Wahrnehmung und Reflexion von Bildern sowie die bildende Funktion von Gestaltungsprozessen in der spezifischen Verbindung von Wahrnehmen und Handeln: Ästhetische Theorie wird nachhaltig fundiert und um neue Perspektiven bereichert. (Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: Barbara Lutz-Sterzenbach, Maria Peters, Frank Schulz (Hg.)
Jahr: 2014
Verlag: München, kopaed
Systematik: KB.FA
ISBN: 978-3-86736-140-8
2. ISBN: 3-86736-140-1
Beschreibung: 861 S. : Ill.
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch