Cover von Für die Freiheit wird in neuem Tab geöffnet

Für die Freiheit

eine Geschichte Schottlands im späten Mittelalter
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Rogge, Jörg
Verfasser*innenangabe: Jörg Rogge
Jahr: 2021
Verlag: Stuttgart, Verlag W. Kohlhammer
Mediengruppe: Buch
Link zu einem externen Medieninhalt - wird in neuem Tab geöffnet
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.EG Rogg / College 2d - Geschichte Status: Rücksortierung Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Die Geschichte Schottlands ist im späten Mittelalter zwischen 1300 und 1500 eine Geschichte der Konflikte und Auseinandersetzungen zwischen den schottischen und englischen Königen, vor allem aber zwischen Adel und Königtum. So hat jede der Fraktionen ihren Freiheitsbegriff und Herrschaftsanspruch. (Verlagstext)

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Rogge, Jörg
Verfasser*innenangabe: Jörg Rogge
Jahr: 2021
Verlag: Stuttgart, Verlag W. Kohlhammer
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik GE.EG
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-17-039612-8
2. ISBN: 3-17-039612-9
Beschreibung: 1. Auflage, 184 Seiten : Karten, genealogische Tafeln
Schlagwörter: Geschichte 1300-1500, Schottland, Ecosse, Scotia, Scotland
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch