X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


44 von 47
Liebe
ein philosophisches Lesebuch
Verfasserangabe: Kai Buchholz (Hrsg.)
Jahr: 2007
Verlag: München, Goldmann
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: PI.GT Lieb Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.GT Lieb / College 3c - Philosophie Status: Entliehen Frist: 10.01.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.GT Lieb / College 3c - Philosophie Status: Entliehen Frist: 14.01.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 16., Schuhmeierpl. 17 Standorte: PI.GT Lieb Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Eine schöne Sammlung mit kurzen Texten klassischer und moderner Philosophen und Schriftsteller zum Thema Liebe: Von Platon über Descartes bis zu Erich Fromm, von Novalis über Thomas Mann bis zu Marguerite Duras. In 9 kurz eingeleiteten und am Ende resumierten Kapiteln mit jeweils 5 klassichen Texten geht es um Themen und Fragen wie "Was ist Liebe?", "Warum wir lieben", "Liebe oder Sex", "Das Paar in der Gesellschaft", "Die Liebe und die Geschlechter", "Das göttliche Lieben", "Sinn und Wert der Liebe", "Kann man lieben lernen?" und "Liebende Philosophen". - Eine unterhaltsame philosophische Lektüre für alle. (I-10/12-C3) (GM ZWs / KL)
Details
VerfasserInnenangabe: Kai Buchholz (Hrsg.)
Jahr: 2007
Verlag: München, Goldmann
Systematik: PI.GT, I-10/12
ISBN: 3-442-07756-7
2. ISBN: 978-3-442-07756-4
Beschreibung: Orig.-Ausg., 1. Aufl., 505 S.
Beteiligte Personen: Buchholz, Kai
Sprache: ger
Fußnote: Literaturverz. S. 503 - 505
Mediengruppe: Buch