X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 937
Der Google-Komplex
über Macht im Zeitalter des Internets
VerfasserIn: Röhle, Theo
Verfasserangabe: Theo Röhle
Jahr: 2010
Verlag: Bielefeld, Transcript
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NT.ECI Röhl / College 6c - Informatik & Computer Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Meistgenutzte Suchmaschine, weltgrößter Datensammler, teuerstes Medienunternehmen - es liegt nahe, »Google« als Supermacht zu bezeichnen. Und doch greift diese Beschreibung zu kurz. Unter Bezug auf Michel Foucault sowie die Akteur-Netzwerk-Theorie entwickelt Theo Röhle ein präzises, relationales Verständnis von Macht, das den Blick auf die vielfältigen Interaktionen der beteiligten Akteure öffnet und ein komplexes System von Verhandlungen zutage fördert. Eine zeitgemäße Analyse digitaler Medienmacht an der Schnittstelle von Medienwissenschaft, Informationswissenschaft und Surveillance Studies.
Details
VerfasserIn: Röhle, Theo
VerfasserInnenangabe: Theo Röhle
Jahr: 2010
Verlag: Bielefeld, Transcript
Systematik: NT.ECI
ISBN: 978-3-8376-1478-7
Beschreibung: 261 S. : Ill., graph. Darst.
Sprache: ger
Fußnote: Zugl.: Hamburg, Univ., Diss., 2009/2010
Mediengruppe: Buch