X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 941
Klassen im Postfordismus
Verfasserangabe: Hans-Günter Thien (Hrsg.)
Jahr: 2010
Verlag: Münster, Westfälisches Dampfboot
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.AP Klas / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Im Gegensatz zur deutschsprachigen Soziologie existiert auf internationaler Ebene, v.a. im englischsprachigen Raum, seit einiger Zeit eine elaborierte Diskussion über Klassenverhältnisse. Seit der jüngsten „Finanzmarktkrise“ werden diese Ansätze auch hierzulande breiter reflektiert. Dabei geht es um die durch diese Krise angezeigten Veränderungen kapitalistischer Gesellschaften und ihre Auswirkungen auf die Sozialstruktur und die mit ihr verbundenen Personengruppen. Die AutorInnen des Bandes nehmen die Diskussion auf, führen sie in vielfältiger Weise weiter und konkretisieren sie für die aktuelle Situation. Hierzu analysieren sie u.a. die theoretischen Figuren einer „Welt-Arbeiterklasse“ bzw. einer „Welt-Bourgeoisie“, befassen sich mit Themenkomplexen wie Klasse und Geschlecht, Prekarisierung und Migration oder fragen nach Subalternität und Hegemonie. Es diskutieren u.a. Marcel van der Linden, Klaus Dörre, Max Koch, Joachim Hirsch/Jens Wissel, Ceren Türkmen und Vinyak Chaturvedi. (Verlagstext)
Pressestimmen:
"Im Kontext einer sich augenblicklich wieder entfaltenden Diskussion um Klassen, Klassentheorie und Klassenanalyse unter den gegenwärtigen kapitalistischen Bedingungen kommt der anzuzeigende Band gerade zur rechten Zeit. Nach einer kurzen Einführung des Herausgebers, die einige Stationen der Klassendiskussion der letzten 15 Jahre resümiert, wird das Buch in drei Hauptteile gegliedert. Erstens, Erinnerungen an die klassen-theoretische Diskussion, der Beiträge von U. Becker, D. Lockwood und V. Chaturvedi enthält, zweitens, „Klassen heute”, wobei hier generelle und spezifische Aspekte der aktuellen Klassendiskussion (K. Dörre), die Gender-Klasse-Beziehungen (A. Bührmann), die ethnische Dimension von Klassenbeziehungen (C. Türkmen), die aktuellen Prekarisierungstendenzen (H. Steinert) und schließlich die Thematik der „Bourgeoisie heute” (H. Wienold) behandelt werden. Der dritte Teil, der mit „Transnationales” überschrieben ist, enthält Beiträge über die „Transnationalisierung der Klassenverhältnisse” (J. Hirsch/J. Wissel), über „Klassenstrukturen in Europa” (M. Koch), über „Arbeiterbewegung in einer globalisierten Welt” (S. Schmalz/J. Schulten/F. Wenten) und über eine neu zu bestimmende „Welt-Arbeiterklasse” (M. van der Linden). Aus der Fülle der allesamt interessanten und informativen Artikel sei auf einige etwas genauer verwiesen.
[...]
Der insgesamt gelungene Sammelband bietet einen gerafften Überblick über die aktuelle Debatte über Klassen vor allem im deutschsprachigen Raum, der ältere Beiträge, eher konventionelle Ansätze und innovative Vorstöße - sowohl in konzeptioneller wie empirischer Hinsicht - vereint." Dieter Boris in: "Z" . Die vollst. Rezension finden Sie
 
/ AUS DEM INHALT: / / / Inhalt
Einleitung
IAnnäherangen: Erinnerungen an Klassentheorie
Uwe Becker
Zum Status der Klassentheorie und der klassentheoretisch
fundierten Politikanalyse - heute 23
David Lockwood
Das schwächste Glied in der Kette?
Einige Anmerkungen zur marxistischen Handlungstheorie 46
Vinayak Chaturvedi
Eine kritische Theorie der Subalternität
Überlegungen zur Verwendung des Klassenbegriffs
in der indischen Geschichtsschreibung 85
IIImpressionen und Einkreisungen: Klassen heute
Klaus Dörre
Landnahme und soziale Klassen
Zur Relevanz sekundärer Ausbeutung 113
Andrea DBührmann
Gender matters, class matters and what else?
Problematisierungsweisen sozialer Ungleichheiten im erodierenden
Instimtionengefuge von (Sozial-)Staat, (Lohn-)Arbeit und Familie 152
Heinz Steinert
Das Prekariat: Begriffspolitik und Klassenpolitik 174
Ceren Turkmen
Rethinking Class-Making
Zur historischen Dynamik von Klassenzusammensetzung,
Gastarbeitsmigration und Politik 202
Hanns Wienold
Die Gegenwart der BourgeoisieUmrisse einer Klasse 235
Bibliografische Informationen
http://d-nb.info/996214682
digitalisiert durch
IIITransnationales
Joachim Hirsch/Jens Wissel
Transnationalisierung der Klassenverhältnisse 287
Max Koch
Klassenstrukturen in Europa: Zwischen Homogenisierung und Vertiefung 310
Stefan Schmalz/Johannes Schulten/Frido Wenten
Arbeiterbewegungen in der globalisierten Welt:
Eine kritische Würdigung des Ansatzes von Beverly Silver 336
Marcel van der Linden
Plädoyer für eine historische Neubestimmung der Welt-Arbeiterklasse 357
 
Details
VerfasserInnenangabe: Hans-Günter Thien (Hrsg.)
Jahr: 2010
Verlag: Münster, Westfälisches Dampfboot
Links: Rezension
Systematik: GW.AP
ISBN: 978-3-89691-781-2
Beschreibung: 1. Aufl., 381 S. : graph. Darst.
Sprache: ger
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch