X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 27
Ästhetik des Tanzes
zur Anthropologie des tanzenden Körpers
VerfasserIn: Denana, Malda
Verfasserangabe: Malda Denana
Jahr: 2014
Verlag: Bielefeld, Transcript
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KT.T Dena / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Angesichts der beachtlichen Bedeutung, die Tanz in der heutigen Kulturlandschaft hat, ist es verwunderlich, dass die Philosophie diese Kunstform bislang so vernachlässigt hat. Malda Denana kommt diesem Versäumnis bei und fragt ausgehend von der anthropologischen Ästhetik nach dem tanzenden Körper und seiner Wahrnehmung, nach der unerschöpflichen Phantasie in der Bewegungsgestaltung und nach der Bedeutsamkeit tänzerischer Gesten. Kleists »Marionettentheater« und seine Suche nach der vollkommenen Bewegung in der Utopie und Dystopie von tanzenden Marionetten und Prothesen eröffnet leitmotivisch den Diskurs über das spezifisch Menschliche in der Tanzkunst, der durch Beispiele aus der historischen und zeitgenössischen Tanzszene ergänzt wird [Verlagsangabe]
Details
VerfasserIn: Denana, Malda
VerfasserInnenangabe: Malda Denana
Jahr: 2014
Verlag: Bielefeld, Transcript
Systematik: KT.T
ISBN: 978-3-8376-2719-0
2. ISBN: 3-8376-2719-5
Beschreibung: 289 S. : Ill.
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch