X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


12 von 20
Operetten Schlager
die prominetesten Stars einer goldenen Ära singen die besten Schlager aus Operette - Revue - Film
Verfasserangabe: Eduard Künneke
Jahr: 2018 (1915-1954)
Verlag: Documents
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.04 Oper / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Arien & Lieder aus Operetten & Filmmusiken von Lehar, Mackeben, Weill, Strauss, Grothe, Millöcker, Dostal, Künneke, Abraham, Kalman, Stolz, Schröder, Fall, Suppe, Kreuder, Sandauer, Heymann, Melichar, Jary, May, Benatzky, Zeller, Lang, Abrahani, Schröder, Spoliansky, Kaper, Yradier, Brühne, Gray, Eisbrenner, Profes, Hollaender, Grothe, Doelle, Bochmann, Böhmelt, Kollo, Siegel, Offenbach, Igelhoff, Hoschna, Guttmann, May, Lincke, SommerRust, Steimel, Eysler:
Dein ist mein ganzes Herz. Jetzt geh' ich ins Maxim. Du hast Glück bei den Frau'n Bel Ami. Kanonensong. Einer wird kommen. Ja, das alles auf Ehr'. Hoch droben auf dem Berg. Ich knüpfte manche zarte Bande. Jede Frau hat ein süßes Geheimnis. Wolgalied: Es steht ein Soldat am Wolgastrand. arie der Saffi: O habet acht. Heut' Abend lad ich mir die Liebe ein. Warum hast du mich wachgeküsst. Schenkt man sich Rosen in Tirol. Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da. Ich bin nur ein armer Wandergesell. Blume von Hawaii. Eine nach der anderen. Es liegt in blauen Fernen. Komm Zigan. Die Moritat von Mackie Messer. Ich hab' kein Geld bin vogelfrei. Das gibt's nur einmal. Glühwürmchen-Idyll. Annina! - Caramello! Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt. O, dass ich doch der Räuber wäre. An einem Tag im Frühling. Sei nicht bös'. Sei mir gegrüßt, du holdes Venezia. Liebling mein Herz läßt dich grüßen. Beim Walzer mach ich die Augen zu. Traumwalzer. Ich bin der arme Jonathan. Mir geht's gut. Wir machen Musik. Schweig, nagender Schmerz. Küssen ist keine Sünd. Kann denn Liebe Sünde sein. Seeräuber-Jenny. Vilja-Lied. Schlösser, die im Monde liegen. Der Wind hat mir ein Lied erzählt. Du bist meine Sonne. Lass dir Zeit. Ein Freund, ein guter Freund. Juble, mein Herz. Gehen wir ins Chambre Separee. Da geh' ich ins Maxim. Das ist die Liebe der Matrosen. Ich werde jede Nacht von ihnen träumen. Wenn zwei sich lieben. Jawohl meine Herr'n. Zorika, Zorika kehre zurück. Grüß' mir mein Wien. Ich sing mein Lied in Regen und Schnee. Die Reblaus. Drüben in der Heimat. Ein kleiner Slow-Fox mit Mary. Die ganze Welt dreht sich um dich.Ich tanze mit dir in den Himmel hinein. Zum Glücklichsein gehört nicht viel. Komm in meine Liebeslaube. Adieu mein kleiner Gardeoffizier. Ganz ohne Weiber geht die Chose nicht. Rose von Stambul. Die Liebe ist wie ein Tonfilm. Ich bin ja heut' so glücklich. Du sollst der Kaiser meiner Seele sein. Das Herz eines Boxers. Wenn der weiße Flieder wieder blüht. Ich hab' 'ne alte Tante. Ein Lied geht um die Welt. Zwei Herzen im Dreivierteltakt. Mein Herz hat heut' Premiere. Ob blond, ob braun, ich liebe alle Frau'n. So oder so ist das Leben. Im Prater blüh'n wieder die Bäume. Schön wie der junge Frühling. Heute Nacht oder nie. Das ist der Zauber der stillen Häuslichkeit. Man kann beim Tango sich so schöne Dinge sagen. Komm spiel mit mir Blindekuh. Was jede Köchin summt. Zwischen heute und morgen. Um das bisschen Liebe. Das gewisse Etwas. Gute Nacht Mutter. Schwipslied. Ach, Luise. Steig ein in die Gondel. Freunde das Leben ist lebenswert. Einmal wirst du wieder beim mir sein. Sing ein Lied wenn du traurig bist. Barcarole. Ich steh' im Regen. Mach dir nicht daraus. Das muss ein Stück vom Himmel sein. Ich hab' dich und du hast mich. Frauen sind keine Engel. Beim ersten Mal da tut's noch weh. Wenn du gehst, dann ist mir so zum Weinen. Kauf dir einen bunten Luftballon. Flieger grüß' mir die Sonne. Warum hat jeder Frühling, ach, nur einen Mai. Ihnen zuliebe. Ich bin die fesche Lola. Ach ich liebe alle Männer. Ich muss wieder einmal in Grinzing sein. Tanzen möcht' ich. So bin ich und so bleibe ich, Yes Sir. Good Bye Johnny. Wie hab' ich nur leben können ohne dich. Ich lass mir meinen Körper Schwarz bepinseln. Du traumschöne Perle der Südsee. Auf der Heide blüh'n die letzten Rosen. Davon geht die Welt nicht unter. Giribiri Cocololo. Wir zahlen keine Miete mehr. In einer Nacht im Mai. Wozu ist die Straße da. Eine Insel aus Träumen geboren. Du schmeichelst in mein Herz dich ein. Im weißen Rössl am Wolfgangsee. Ich bin kein Hauptmann, bin kein großes Tier. Hoppla, jetzt komm ich. Durch dich wird diese Welt erst schön. Ein Glück, dass man sich so verlieben kann. Li-Li-Li-Li Liebe. Leben ohne Liebe. Heut' bin ich gut aufgelegt. Es muss was Wunderbares sein. La Paloma. Das Karusell. Man müsste Klavier spielen können. An der Donau wenn der Wein blüht. Ich brech' die Herzen der stolzesten Frau'n. Ganz dahinten wo der Leutturm steht. Reich mir zum Abschied noch einmal die Hände. Ouvertüre "Der Zigeunerbaron". Ich brauche keine Millionen. So ein Regenwurm hat's gut. Wenn die kleinen Veilchen blühen. Für eine Nach voller Seligkeit. Ich wollt' ich wär ein Huhn. Einmal schafft's jeder. Ich lade gern mir Gäste ein. Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern. Mein Lenen muss ein Abenteuer sein. Ich bin eine anständ'ge Frau. Ich hab' kein Auto, ich hab' kein Rittergut. Das geht so nicht mehr weiter. Das muss ein Stück vom Himmel sein. Dieser Anstand, so manierlich (Uhrenduett).
Querschnitt aus "Der Vogelhändler", "Hochzeitsnacht im Paradies", "Der goldene Käfig", "Der Vetter aus Dingsda", "Paganini", "Der Zigeunerbaron", "Die geschiedene Frau", "Die Dubarry", "Die lustige Witwe", "Boccaccio", "Eva", Die Fledermaus", "Wenn die kleinen Veilchen blühen", "Traumland"
Ouvertüre aus "Die Fledermaus", "Eva", "Das Land des Lächelns", "Zigeunerliebe", "Die lustige Witwe", "Gräfin Mariza"
Details
VerfasserInnenangabe: Eduard Künneke
Jahr: 2018 (1915-1954)
Verlag: Documents
Systematik: CD.04, CD.13, CD.14
Beschreibung: 10 CDs in Box
Fußnote: Künstler: Lilian Harvey, Erna Sack, Julius Patzak, Alfons Flügel, Richard Tauber, Benjamino Gigli, Helge Rosvaenge, Zarah Leander, Lotte Lenya, Dusolina Giannini, Karl Schmitt-Walter, Heinz Rühmann, Max Hansen, Hans Albers, Johannes Heesters, Peter Anders, Gitta Alpar, Hans Moser, Lilli Claus, Liliane Haidt, Willi Forst, Rudolf Christ, Brigitte Horney, Martha Eggerth, Anneliese Rothenberger, Grethe Weiser, Greta Keller, Ilse Werner, Margot Hielscher, Rudolf Schock, Willy Fritsch, Marlene Dietrich, Marika Rökk, Evelyn Künneke, Austin Egen, Paul Hörbiger, Herbert Ernst Groh, Elisabeth Schwarzkopf, Erna Berger, Franz Klarwein, Kurt Gerron, Maria Cebotari, Comedian Harmonists, RIAS Symphonie-Orchester Berlin u. a.
Mediengruppe: Compact Disc