X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


13 von 46
Frauenbewegung im Wandel der Generationen
eine Studie über Geschlechterkonstruktionen in biographischen Erzählungen
VerfasserIn: Thon, Christine
Verfasserangabe: Christine Thon
Jahr: 2008
Verlag: Bielefeld, Transcript-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GP.AF Thon / College 3h - Gender Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wie hat die Neue Frauenbewegung Einfluss auf den Wandel von Geschlechterkonstruktionen genommen? Insbesondere im Vergleich älterer und jüngerer Frauengenerationen sind die Veränderungen unübersehbar. Diese empirische Studie rekonstruiert eklatante Umbrüche in Frauenbiographien über je drei Familiengenerationen hinweg. Die Impulse der Frauenbewegung erweisen sich dabei als Bezugspunkte individueller Biographiekonstruktionen und intergenerationaler Interaktionen - nahezu unabhängig von der Nähe oder Distanz der Beteiligten zur Bewegung. Allerdings folgt die individuelle Bezugnahme häufig eigenen Logiken, die mit den Intentionen der Frauenbewegung wenig gemein haben. "[Die Autorin hat]einen insgesamt erhellenden historischen Abriss des 'schillernde[n]Gebilde[s]Frauenbewegung' vorgelegt, der insbesondere durch die kritische Auseinandersetzung mit bisherigen Historien der Frauenbewegung und deren unterschiedlichen Generationenkonzeptionen beeindruckt." Rolf Löchel, www.literaturkritik.de
Details
VerfasserIn: Thon, Christine
VerfasserInnenangabe: Christine Thon
Jahr: 2008
Verlag: Bielefeld, Transcript-Verl.
Systematik: GP.AF
ISBN: 978-3-89942-845-2
Beschreibung: 488 S.
Sprache: ger
Fußnote: Teilw. zugl.: Bielefeld, Univ., Diss. u.d.T.: Thon, Christine: Frauenbewegung und internationaler Wandel. Literaturverz. S. 463 - 488
Mediengruppe: Buch