X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


38 von 50
Kruso
der letzte Sommer der DDR: 1989 auf Hiddensee
Verfasserangabe: Regie: Thomas Stuber ; nach dem gleichnamigen Roman von Lutz Seiler ; mit: Albrecht Schuch, Jonathan Berlin, Andreas Leupold ...; Drehbuch: Thomas Kirchner ; Kamera: Nikolai von Graevenitz ; Musik: Matthias Klein
Jahr: 2019 (2018)
Verlag: München, Universum Film GmbH
Mediengruppe: DVD
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.KT.15 Krus / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 19., Billrothstr. 32 Standorte: TT.KT.15 Seil Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Nach dem Tod seiner Freundin flüchtet Edgar Bendler, genannt Ed, vor dem Leben nach Hiddensee. Er heuert als Saisonkraft in der Ausflugsgaststätte "Zum Klausner" an und lernt dort Kruso kennen, der ihn sofort in seinen Bann zieht. Kruso, der eigentlich Alexander Krusowitsch heißt, ist der heimliche Steuermann der eingeschworenen Mannschaft im "Klausner" und ihr Guru. Seine Mission ist es, den Republikflüchtlingen und Systemüberdrüssigen seine Idee einer inneren Freiheit nahezubringen und sie vor dem Tod in der Ostsee zu bewahren. Kruso weiht Ed in die Rituale zur Rettung der sogenannten "Schiffbrüchigen" ein. In drei Nächten will er sie zu den "Wurzeln der Freiheit" führen. Doch als immer mehr DDR-Bürger über Ungarn gen Westen flüchten, wird auch der "Klausner" leerer. Aus der schützenden Arche wird ein sinkendes Schiff. (Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: Regie: Thomas Stuber ; nach dem gleichnamigen Roman von Lutz Seiler ; mit: Albrecht Schuch, Jonathan Berlin, Andreas Leupold ...; Drehbuch: Thomas Kirchner ; Kamera: Nikolai von Graevenitz ; Musik: Matthias Klein
Jahr: 2019 (2018)
Verlag: München, Universum Film GmbH
Systematik: TT.KT.15, TT.KT.11
Interessenkreis: Ab 12 Jahren
Altersfreigabe: 12
Beschreibung: 1 DVD-Video (PAL, Ländercode 2, ca. 100 Minuten) : farbig, Dolby Digital 5.1, Bildformat: 1,78:1 (16:9 anamorph)
Schlagwörter: Deutschland, Film, Litauen, Deutsch, Sprache, Audiodeskription, Untertitel für Hörgeschädigte <Film>, Deutsche, Litauer, Videokassette, Deutschunterricht, Untertitel <Film>, Deutschland <Bundesrepublik> *1949-1990, Deutschland <DDR>, Deutschland (DDR), Deutschland <DDR> * 1949-1990, BRD <1990->, Deutsche Länder, Deutsches Reich, Deutschland <Bundesrepublik, 1990->, Deutschland <Gebiet unter Alliierter Besatzung>, Filmaufnahme, Filme, Heiliges römisches Reich deutscher Nation, Kino <Film>, Lietuva, Litauische SSR, Lithuania, Litovskaja SSR, Römisch-Deutsches Reich, Sacrum Romanum Imperium, Spielfilm, Spielfilme, Deutsche Sprache, Hochdeutsch, Neuhochdeutsch, Sprachen, Amateurfilm, Animationsfilm, Audiovisuelles Material, Biografischer Film, Deutsches Sprachgebiet, Deutschland. Reichsluftfahrtministerium. Forschungsamt, Dokumentarfilm, Filmkomödie, Kinderfilm, Liebesfilm, Mockumentary, Stereoskopischer Film, Stummfilm, Westernfilm, Denglisch, Geheimsprache, Jiddisch, Schlagfertigkeit, Schweizerdeutsch, Südgermanische Sprachen
Sprache: Deutsch
Fußnote: Spielfilm, Literaturverfilmung, Deutschland/Litauen 2018. - Sprache: Deutsch; Audiodeskription für Blinde und Sehbehinderte: Deutsch. - Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte.
Mediengruppe: DVD