X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 93
Bewegte Gesellschaft
deutsche Protestgeschichte seit 1945
VerfasserIn: Gassert, Philipp
Verfasserangabe: Philipp Gassert
Jahr: 2018
Verlag: Stuttgart, Kohlhammer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GP.BR Gass / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Protest ist historischer gewachsener Alltag in Deutschland. Er hat Politik und Gesellschaft seit 1945 entscheidend geprägt. Von der Besatzungszeit, über den 17. Juni 1953 in der DDR, "1968" sowie die Neuen sozialen Bewegungen in der BRD, die "Gastarbeiterstreiks" der 1970er und die Friedensbewegungen in Ost und West der 1980er Jahre, bis zu den jüngsten globalisierungskritischen, migrationsfeindlichen und immer wieder auch rassistischen Bewegungen prangert Protest Problemlagen öffentlich an. Das Buch hebt die zentrale Bedeutung von Protest zur gesellschaftlichen Konfliktbewältigung hervor, selbst wenn er undemokratische Ziele verfolgt. Es stellt die erste umfassende, gesamtdeutsche Protestgeschichte vom Zweiten Weltkrieg bis in die Gegenwart dar. / /
 
AUS DEM INHALT: / / Einleitung: Protestieren und Demonstrieren / in der Demokratie - warum? / Warum gibt es weiter Straßenprotest? 14 / Fragen und Thesen des Bandes 22 / 1 Eine Volksgemeinschaft revoltiert: / Der vergessene Protest in Besatzungszeit / und früher BRD 30 / Der Protest der Displaced Persons und / deutscher Rassismus 35 / Hungerrevolten 40 / Protest gegen Demontagen und Besatzer 43 / Gegen Währungsreform und Liberalisierung: / Generalstreik 1948 47 / Protest der Besatzungsgeschädigten, Flüchtlinge / und Vertriebenen 51 / 2 Der 17. Juni 1953: Die gescheiterte / Revolution in der frühen DDR 57 / Die offizielle Demonstrationskultur der SED 61 / Auf dem Weg zum 17. Juni 67 / Der Volksaufstand 70 / Folgen und weitere Entwicklung in der DDR 75 / 3 Friedensbewegung, Gewerkschaften, / »Halbstarke«: Protest in der unruhigen / Ära Adenauer 78 / Die Friedensbewegungen der 1950er Jahre 84 / Arbeiterbewegung, Mitbestimmung und / Wirtschaftswunder 91 / Jugendprotest, »Halbstarkenkrawalle« und / Populärkultur 97 / 4 »1968«, Neue Linke, Studentenprotest / und die gesellschaftlichen Umbrüche / der langen 1960er Jahre 103 / Konsumgesellschaft und Demokratisierung 108 / Eine Neue Linke 114 / Der globale Anspruch der 68er-Bewegung 120 / Generationskonflikt und NS-Vergangenheit 124 / 5 Eine protestierende Republik? Die »Neuen / Sozialen Bewegungen« der 1970er und / 1980er Jahre 131 / Was sind Neue Soziale Bewegungen? 136 / Die (Neue) Frauenbewegung 139 / (Neue) Umwelt- und Ökologiebewegung 146 / Alternatives Milieu und bewegte Provinz 151 / Der Streit um den Frieden als Normalisierung / von Protest 158 / Die Arbeiterbewegung zwischen / Klassenkampf, rheinischem Konsensmodell / und der Herausforderung der Neuen / Sozialen Bewegungen 166 / Etablierte und Bewegte 169 / Wilde Streiks, Alternative und »Gastarbeiter« 173 / Herausforderung Modernisierungsskepsis 180 / Gleichheit in der Konsumgesellschaft 184 / 7 Bewegung im Sozialismus: Widerstand, / Opposition und das Ende der DDR, / 1970-1990 187 / Widerstand, Protest, Bewegung im Sozialismus 190 / DDR-Opposition in den 1970er Jahren 195 / Friedensbewegung im »Friedensstaat« 199 / Das Ende der Diktatur 1989/90 203 / 8 Der Aufstieg der globalisierungskritischen / Linken: Protestgeschichte der Gegenwart I 209 / Unser Zeitalter neuer Globalisierung 214 / Die (»linke«) Globalisierungskritik der 1990er 220 / Friedensbewegungen nach dem Ende / des Ost-West-Konflikts 226 / Der Aufstand der Ausgebildeten 2011 232 / 9 Protest rund um Einwanderung, Flucht, / Asyl und Rassismus: Protestgeschichte / der Gegenwart II 237 / Migrationsgeschichte und Protestforschung 242 / »Gastarbeiter« und Intellektuelle 251 / Ablehnung von Asyl und »Fremden« 257 / Rechtspopulismus als Protestbewegung 263 / Protest und gesellschaftlicher Wandel 274 / Die Indikatorfunktion als zentrale gesellschaftliche / Rolle von Protest 279 / Dank 282 / Abkürzungsverzeichnis 285 / Literaturverzeichnis 287 / Personenregister 305
Details
VerfasserIn: Gassert, Philipp
VerfasserInnenangabe: Philipp Gassert
Jahr: 2018
Verlag: Stuttgart, Kohlhammer
Systematik: GP.BR
ISBN: 978-3-17-029270-3
2. ISBN: 3-17-029270-6
Beschreibung: 1. Auflage, 308 Seiten : Illustrationen
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 287-303
Mediengruppe: Buch