X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8.; Lehrhafte Dichtung zwischen 1200 und 1300
Vorlesung im SS 2005
Jahr: 2005
Bandangabe: 8.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PL.EA Birk / College 1d - Literaturwissenschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT:
"Lehrhaft" heißt: nicht unbedingt langweilig. Gerade die Beschäftigung mit diesen Texten liefert sehr plastische Vorstellungen von der mittelalterlichen Mentalität, von den Normen der Gesellschaft, von höfischen Umgangsformen als identitätsstiftendes Moment und von den Rechtsvorstellungen der Zeit, wie sie sich vor allem im Sachsenspiegel darstellen. Da das Mittelalter einen unerschütterlichen Glauben an die Belehrbarkeit und Lernfähigkeit der Menschen hatte, wurde auch die Unterweisung in der höfischen Liebe in diese didaktische Literatur einbezogen. Schon den Anfang der Vorlesung bildet die Darstellung des Lucidarius und der Mainauer Naturlehre, in denen die Fragen nach dem Kosmos und der Zeit gestellt und in typisch mittelalterlicher Weise beantwortet werden. Der zweite Teil des Buches beschäftigt sich vorwiegend mit geistlichen Texten, den Abschluß bildet ein Blick auf das mystische Schrifttum, insbesondere der Mechthild von Magdeburg und des Meister Eckhart.
AUS DEM INHALT:
Inhaltsübersicht / / Allgemeine bibliographische Hinweise / / Einleitung / / A. Naturlehre / / 1. Lucidarius / 2. Daz buoch von der zit ("Mainauer Naturlehre") / / B. Gesellschaftslehre / / 1. Wernher von Elmendorf / 2. "Der heimliche Bote" / 3. Diu maze / 4. Der welsche gast des Thomasin von Zerklaere / 5. Hugos von Trimberg "Der Renner" / 6. Der Magezone oder "Tugendspiegel" / 7. Konrads von Haslau "Der Jüngling" / 8. "Der Kleine Lucidarius" (oder auch: Seifrit Helbling) / 9. Schachbücher / a. Heinrich von Beringen / b. Konrad von Ammenhausen / Exkurs: Der "Lotterpfaffe" - Johann von Nürnberg / / C. Minnelehre / / 1. Des Strickers "Frauenlehre" / 2. Ulrich von Liechtenstein / 3. Minneallegorien / a. Die "Minnelehre" des Johann von Konstanz / b. Egen von Bamberg / c. "Die Minneburg" / d. Hadamars von Laber "Die Jagd" / / D. Fachliteratur im engeren Sinn / / 1. Tischzuchten / 2. Die Kochkunst / a. Daz buoch von guoter spise / b. Der König von Odenwald / 3. "Roßarznei" und Meister Albrants "Roßarzneibuch" / 4. Das "Pelzbuch" des Gottfried von Franken / / E. Die Rechtswissenschaft / / 1. Eikes von Repgow "Der Sachsenspiegel" / 2. "Der Schwabenspiegel" / 3. Das Wiener Strafrechtsbuch / / F. Geschichtswissen: Chroniken / / 1. Die Weltchronik des Rudolf von Ems und die "Christherre-Chronik" / 2. Johans der Jansen Enikel / 3. Die Sächsische Weltchronik / 4. "Die Steirische Weltchronik" des Ottokar von Steiermark / 5. Die Livländische Reimchronik / / G. Bibeldichtung / / 1. Mariendichtung / a. Das Rheinische Marienlob / b. Von unser vrouwen hinvart des Konrad von Heimesfurt / c. Vita beatae virginis Mariae et salvatoris rhytmica / d. "Das Marienleben" des Karthäusers Bruder Philipp / e. Brun von Schönebeck / 2. Christie Passion und die Erlösung der Welt / a. Gundacker von Judenburg / b. Johannes von Frankenstein / c. Die Erlösung / d. Die Werke Heinrichs von Hesler / e. Der saelden hort ("Der Säldenhort") / / H. Legendendichtung / / 1. Legendensammlungen / a. Die Legenda aurea / b. "Das Väterbuch" (Der veter buoch) / c. "Das Passional" / d. "Das Märterbuch" (Der martrer puch) / 2. Einzellegenden / a. Die Servatiuslegende - "Sente Servaes" / b. Die Silvester-Legende / c. Die Legende vom hl. Alexius / d. Die Pantaleon-Legende / e. Die Legende von Barlaam und Josaphat / f. Ebernants von Erfurt ("Heinrich und Kunigunde") / g. Bruder Hermanns "Yolanda von Vianden" / h. Hugos von Langenstein Martina / i. Legenden vom hl. Albanus und vom hl. Gregorius / Exkurs: Die "Judas-Legende" / / I. Predigtliteratur / / Berthold von Regensburg / / J. Die deutsche Mystik / / 1. Hildegard von Bingen / 2. Mechthild von Magdeburg / 3. Agnes Blannbekin / 4. Meister Eckhart / Anhang: Bulle des Papstes Johannes XXII. "In agro dominico" / / Nachwort / Bildanhang /
 
Details
Jahr: 2005
Bandangabe: 8.
Systematik: PL.EA
ISBN: 3-7069-0245-1
Beschreibung: 1. Aufl., 250 S. : Ill.
Schlagwörter: Dichtung, Geschichte 1200-1300
Mediengruppe: Buch