X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 5
Dramen
6 Hörspiele
Verfasserangabe: Bertolt Brecht. Bearb.: Wolf Dresp ... Regie: Ulrich Lauterbach ... Orchester und Chor des Südwestfunks ... Sprecher: Horst Tappert ; Heidemarie Hatheyer ; Werner Eichhorn ...
Jahr: 2018
Verlag: Berlin, Der Audio-Verl.
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.DD.DH DD.D Brech / College 1h - Hörbuch & Film Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Bertolt Brecht wurde 1898 in Augsburg geboren und gilt bis heute als einer der einflussreichsten Theatermacher des 20. Jahrhunderts. Mit seinem Konzept vom epischen Theater, mit dem er die illusionistische Theaterbühne zu einem Ort politischer Reflexion machte, veränderte er die Theaterlandschaft nachhaltig. Ausschlaggebend für Brechts Erfolg in Berlin war unter anderem die Premiere der »Dreigroschenoper« im Theater am Schiffbauerdamm, das seither als zentraler Ort von Brechts künstlerischem Wirken gilt. Kurz darauf gründete er mit seiner Frau Helene Weigel das bekannte Berliner Ensemble.
In der Box »Dramen« veröffentlicht Der Audio Verlag auf 10 CDs zum 120. Geburtstag des Autors seine bekanntesten Bühnenwerke in sechs Hörspielen, produziert von hr, SWR, ORF und Radio Bremen.
Details
VerfasserInnenangabe: Bertolt Brecht. Bearb.: Wolf Dresp ... Regie: Ulrich Lauterbach ... Orchester und Chor des Südwestfunks ... Sprecher: Horst Tappert ; Heidemarie Hatheyer ; Werner Eichhorn ...
Jahr: 2018
Verlag: Berlin, Der Audio-Verl.
Enthaltene Werke: Die Dreigroschenoper. Bearb.: Wold Dresp. Regie: Ulrich Lauterbach. Komp.: Kurt Weill. Dirigent: Johannes Pütz. Sprecher: Horst Tappert ... Prod.: hr2 kultur, 1968, Mutter Courage und ihre Kinder. Hörspielbearb. und Regie: Karl Peter Biltz. Komp.: Paul Dessau. Orchester und Chor des Südwestfunks. Dirigent: Gustav Görlich. Sprecher: Cläre Ruegg ... Prod.: SWR2, 1949, Der gute Mann von Sezuan. Regie: Götz Fritsch. Komp.: Paul Dessau. Orchester und Chor des Südwestfunks. Dirigent: Helge Jung. Sprecher: Kurt Sowinetz ... Prod.: ORF, 1974, Trommeln in der Nacht. Regie: Günter Bommert. Musik: Jobst Philipp. Sprecher: Hans-Helmut Dickow ... Prod.: Radio Bremen, 1964, Leben des Galilei. Funbearb. und Regie: Rudolf Noelte. Komp.: Hanns Eisler. Thomanerchor Leipzig. Dirigent: Friedrich Scholz. Sprecher: Hermann Schomberg ... Prod.: SWR2, 1967, Furcht und Elend des Dritten Reiches. Bearb. und Regie: Peter Schulze-Rohr. Walter Raatzke und sein Orchester ... Sprecher: Ortrud Bechler ... Prod.: SWR2, 1967
Systematik: CD.DD.DH, DD.D
ISBN: 9783742405036
2. ISBN: 3-7424-0503-9
Beschreibung: 10 CDs (ca. 646 Min.) + 1 Booklet
Sprache: Deutsch
Fußnote: Prod.: 1949, 1964, 1967, 1968, 1974. - Komp.: Kurt Weill ... Dirigent: Johannes Pütz ... Einführungstexte: Wolfgang Höbel. Sprecher der Einführungstexte: Michael Prelle
Mediengruppe: Compact Disc