X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 5
Die großen UFA Literaturverfilmungen
13 Stühle / Die vier Gesellen / Die Geierwally / Das Totenschiff
Verfasserangabe: Regie: E. W. Emo, Carl Froelich, Hans Steinhoff und Georg Tressler
Jahr: Filme v. 1938 - 1959
Verlag: Höfen, Koch Media GmbH
Mediengruppe: DVD
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.KT.15 Groß / College 5a - Szene / Sammlung Duffek Status: Entliehen Frist: 03.11.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
"Dreizehn Stühle" (E. W. Emo; D 1938): Der Friseurladenbesitzer Felix Rabe reist nach Wien, um das Erbe seiner verstorbenen Tante Barbara anzutreten. Er ist nicht sonderlich begeistert, als er feststellen muss, dass ihm die Tante lediglich dreizehn alte Stühle hinterlassen hat. Nachdem er den Nachlass an den Trödler Alois Hofbauer verkauft hat, findet Felix einen Brief, aus dem hervorgeht, dass die Tante ihr gesamtes Vermögen in einen der Stühle eingenäht hatte ...
"Die vier Gesellen" (Carl Froelich; D 1938): Obwohl die Zeiten schlecht sind, entschließen sich vier junge Frauen, gemeinsam eine Firma zu gründen. Käte, Lotte, Franziska und Marianne gehört nun das Werbebüro "Die vier Gesellen"...
"Die Geierwally" (Hans Steinhoff; D 1940): Wally liegt mit ihrem Vater im Streit, weil er sie mit Vinzenz verheiraten will, den sie nicht liebt. Sie flieht auf eine Berghütte und lebt dort einsam und zurückgezogen, denn ihre unerfüllte Liebe gehört dem Jäger Josef. Ihm begegnet sie, als sie unvorsichtiger Weise einen jungen Geier aus dem Nest nimmt und sofort vom alten angegriffen wird ...
"Das Totenschiff" (Georg Tressler; BRD / MEX 1959): Der amerikanische Seemann Philip Gale ist vom Pech verfolgt: Erst verpasst er sein Schiff, weil er zu lange mit einer Antwerpischen Schönheit im Bett lag. Dann stellt er fest, dass die Frau ihm Geld und Ausweis gestohlen hat. Da Philip die endlose Prüfung seiner Identität nicht abwarten will, heuert er auf einem Schiff mit Kurs Amerika an. Doch an Bord der "Yorikke" geht es sehr bald um Leben und Tod ... (Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: Regie: E. W. Emo, Carl Froelich, Hans Steinhoff und Georg Tressler
Jahr: Filme v. 1938 - 1959
Verlag: Höfen, Koch Media GmbH
Systematik: TT.KT.15
Interessenkreis: Ab 16 Jahren, Sammlung Duffek
Altersfreigabe: 16
Beschreibung: ca. 387 Min., s/w
Schlagwörter: Deutschland, Deutschland <Bundesrepublik>, Film, Deutsch, Sprache, Deutsche, Deutsche <Bundesrepublik>, Videokassette, Deutschunterricht, Deutschland <Bundesrepublik> *1949-1990, Deutschland <DDR>, Deutschland <Westliche Länder>, Deutschland (DDR), Deutschland <DDR> * 1949-1990, Deutschland <Vereinigtes Wirtschaftsgebiet>, Deutschland <Westzonen>, BRD <1949-1990>, BRD <1990->, Bundesrepublik Deutschland <1949-1990>, Deutsche Länder, Deutsches Reich, Deutschland / Bundesrepublik <1949-1990>, Deutschland <Bundesrepublik, 1990->, Deutschland <Gebiet unter Alliierter Besatzung>, Filmaufnahme, Filme, Heiliges römisches Reich deutscher Nation, Kino <Film>, Römisch-Deutsches Reich, Sacrum Romanum Imperium, Spielfilm, Spielfilme, Westdeutschland <Bundesrepublik, 1949-1990>, Deutsche Sprache, Hochdeutsch, Neuhochdeutsch, Sprachen, Amateurfilm, Animationsfilm, Audiovisuelles Material, Biografischer Film, Deutsches Sprachgebiet, Deutschland. Reichsluftfahrtministerium. Forschungsamt, Dokumentarfilm, Filmkomödie, Kinderfilm, Liebesfilm, Mockumentary, Stereoskopischer Film, Stummfilm, Westernfilm, Denglisch, Geheimsprache, Jiddisch, Schlagfertigkeit, Schweizerdeutsch, Südgermanische Sprachen
Sprache: Deutsch
Fußnote: D 1938 & D 1938 & D 1940 & BRD / MEX 1959. Sprache: Deutsch.
Mediengruppe: DVD