X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


9 von 37
Spezielle validierende Pflege
VerfasserIn: Scharb, Brigitte
Verfasserangabe: Brigitte Scharb. Unter Mitarb. von Silvia Reichl ... Mit Geleitw. von Charlotte Staudinger und Alfred Huber
Jahr: 2005
Verlag: Wien ; New York, Springer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NK.FLD Scharb / College 3d - Gesundheit, Medizin Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die "Spezielle validierende Pflege" ist ein von Brigitte Scharb entwickeltes geriatrisches Pflegemodell zur Befriedigung psychosozialer Grundbedürfnisse desorientierter, hochbetagter Personen. In diesem individuellen Pflegekonzept wird die Bewahrung und Förderung vorhandener Kompetenzen der Klienten dauerhaft unterstützt und ein Absinken in ein Stadium stärkerer Desorientiertheit nach Möglichkeit verhindert. Dies basiert auf einer präzisen Dokumentation und Biographieerhebung und unter Einsatz validierender Techniken bzw. Pflegemaßnahmen (nach Naomi Feil).Die Autorin gibt anhand zahlreicher praktischer Fallbeispiele eine umfassende Einführung in die theoretischen Grundlagen des Pflegemodells und zeigt, wie ein entsprechendes Bedürfnismodell erstellt wird. Für den neu gestalteten Praxisteil wurden vier ausführliche Dokumentationsbeispiele herangezogen, die in Aufbau, Methodik und fachlicher Umsetzung den gegenwärtigen Stand praktischer Anwendung Spezieller validierender Pflege anschaulich darlegen. TOC:Aus dem Inhalt:Was ist Validation?- Was ist validierende Pflege?- Lebensphasen – Lebenskrisen: E. Eriksons Theorie der Lebensaufgaben.- Prägung und Sozialisation.- Bedürfnisse und Motivation.- Validationsprinzipien nach Feil.- Grundstützen für ein validierendes Gespräch.- Sensorische Stimulation.- Die vier Stadien der Desorientiertheit nach Feil.- Pflegedokumentation als Grundlage erfolgreicher validierender Pflege.- Anleitung zur Dokumentationserstellung.- Schlußbemerkung.- Muster für die Pflegedokumentation.- Literatur. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Scharb, Brigitte
VerfasserInnenangabe: Brigitte Scharb. Unter Mitarb. von Silvia Reichl ... Mit Geleitw. von Charlotte Staudinger und Alfred Huber
Jahr: 2005
Verlag: Wien ; New York, Springer
Systematik: NK.FLD
ISBN: 978-3-211-25366-3
2. ISBN: 3-211-25366-1
Beschreibung: 3., überarb. und erw. Aufl., XVIII, 268 S. : graph. Darst.
Mediengruppe: Buch