X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 12
E-Medium
Ortstermin
Wendepunkte der Geschichte und ihre Schauplätze von Troja bis Omaha Beach
Verfasserangabe: Hans Peter Trötscher
Jahr: 2006
Verlag: Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH
Mediengruppe: eAudio
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Gehen Sie mit uns der Frage auf den Grund, warum der Mythos Troja bis heute eine zentrale Bedeutung für die Identität der Europäer hat. Verstehen Sie, wie Heinrich IV. in Canossa den weltlichen Staat rettete, wie Napoleon bei Trafalgar und Waterloo gleich zwei Mal sein Imperium verspielte und damit nicht nur die Entstehung des britischen Weltreich ermöglichte. Begleiten Sie uns ins Sarajevo des Jahres 1914 und erleben Sie mit, wie das Ende einer ganzen Epoche von den Schüssen eines serbischen Studenten eingeläutet wurde. Die schockierenden Erlebnisse und Taten eines einzelnen deutschen MG-Schützen geben Einblick in die furchtbare Dramatik der alliierten Landung in der Normandie. Der Mauerfall des Jahres 1989 brachte den Kapitalismus auch in den deutschen Osten. In einem unscheinbaren Berliner Elektroartikel-Laden können Sie schließlich noch einmal dem Gefühl jener Tage nachspüren.
Details
VerfasserInnenangabe: Hans Peter Trötscher
Jahr: 2006
Verlag: Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH
Systematik: TH.GE.W
ISBN: 978-3-89843-958-9
2. ISBN: 3-89843-958-5
Beschreibung: 115 Min.
Beteiligte Personen: Trötscher, Hans Peter [Red.]
Sprache: ger
Mediengruppe: eAudio