X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 16
Esswood House
VerfasserIn: Straub, Peter
Verfasserangabe: Peter Straub
Jahr: 2005
Verlag: Bellheim, Ed. Phantasia
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: DR.S Strau / College 1c - Literatur Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Eine rätselhafte, bizarre, traumartige Geschichte, die Straub in seinem 1990 entstandenen Gruselroman erzählt, einer stilistisch überarbeiteten und inhaltlich erweiterten Fassung seiner Novelle "Mrs. God". Dem in seiner Karriere festgefahrenen amerikanischen Universitätsprofessor William Standish bietet sich die Chance, ein 3-wöchiges Stipendium im britischen Esswood House zu erhalten, um in der historischen Bibliothek des privaten Anwesens die Nachlasspapiere seiner verstorbenen, literarisch talentierten Stiefgroßmutter Isobel zu studieren. Das düstere, fast menschenleere Haus mit seinen labyrintisch angelegten Räumen entpuppt sich rasch als geheimnisvoller Ort mit beklemmenden Geheimnissen. Straubs sprachlich ambitionierte Horrorstory nimmt den Leser schon früh gefangen, obwohl die Handlung nicht gerade von Logik, sondern von Verwirrung und obskurer Mystik getragen wird. Anspruchsvolle Horrorfans mit Vorliebe für skurrile Themen werden's überall mögen (vgl. zuletzt "Haus der blinden Fenster"). Trotz kleiner Schrifttype gut lesbar. Empfehlung.
Details
VerfasserIn: Straub, Peter
VerfasserInnenangabe: Peter Straub
Jahr: 2005
Verlag: Bellheim, Ed. Phantasia
Systematik: DR.S
Interessenkreis: Horror
ISBN: 3-937897-07-0
Beschreibung: 165 S.
Originaltitel: Mrs. God
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Buch