X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


47 von 51
Shingal
Flucht vor dem Genozid
Verfasserangabe: Tore Rørbæk, Mikkel Sommer ; mit einem Nachwort von Thomas Schmidinger ; aus dem Dänischen von Alexander Sitzmann
Jahr: 2020
Verlag: Wien, bahoe books
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Engerthstr. 197/5 Standorte: KB.CC Shin Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KB.CC Shin / College 5c - Kunst Status: Entliehen Frist: 11.01.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: KB.CC Shin Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
In dieser Graphic Novel verfolgen wir den Kampf der beiden Brüder Mazlum und Asmail um die Rettung ihrer Familie, wahrend sie mit tausenden anderen Jesiden auf den Berg Shingal ziehen, um dem IS zu entkommen. Die Soldaten, die sie beschützen sollten, haben das Gebiet bereits verlassen, ihre Nachbarn haben sich gegen sie gewandt. Der Berg mit seinen steilen Hängen ist vielleicht ihre einzige Rettung. Schließlich harren mehr als 50.000 Menschen in der Sommerhitze aus, ohne Wasser oder auch nur Schatten.Shingal ist eine Geschichte von Verrat und religiosem Fanatismus, aber auch von Mut, Selbstaufopferung und Mitgefühl. Das Buch basiert auf gründlichen Recherchen und vielen Interviews und erzahlt die Geschichte des Volkermords an den irakischen Jesiden im August 2014. (Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: Tore Rørbæk, Mikkel Sommer ; mit einem Nachwort von Thomas Schmidinger ; aus dem Dänischen von Alexander Sitzmann
Jahr: 2020
Verlag: Wien, bahoe books
Systematik: KB.CC, I-21/Comics
ISBN: 978-3-903290-39-6
2. ISBN: 3903290394
Beschreibung: 103 Seiten
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch