X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


11 von 233
Ziemlich verletzlich, ziemlich stark
Wege zu einer solidarischen Gesellschaft
Verfasserangabe: Philippe Pozzo di Borgo ; Jean Vanier ; Laurent de Cherisey. Mit einem Gespräch zwischen Elisabeth von Thadden und Philippe Pozzo di Borgo. Aus dem Franz. von Bettina Bach
Jahr: 2012
Verlag: München, Hanser Berlin
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.BP Pozz / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Philippe Pozzo di Borgo und seine Koautoren formulieren einen eindrücklichen Appell - für eine Gesellschaft, in der nicht nur Fitness und Leistung zählen. Gerade in unserer individuellen Verletzlichkeit können wir einen unverhofften Reichtum entdecken, und nur wenn wir bereit sind, den tieferen Sinn von ¿Brüderlichkeit¿ wiederzubeleben, vermag unsere Gesellschaft gerechter und menschlicher zu werden. Ein ebenso warmer und kluger wie entschiedener Text, der aufrütteln möchte. Die deutsche Ausgabe enthält zudem ein Interview mit Pozzo di Borgo über die Suche nach Gedanken, Erfahrungen und Politikformen, die Wohlstand, Lebensqualität und das Gedeihen von Menschen neu in Einklang bringen können. (Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: Philippe Pozzo di Borgo ; Jean Vanier ; Laurent de Cherisey. Mit einem Gespräch zwischen Elisabeth von Thadden und Philippe Pozzo di Borgo. Aus dem Franz. von Bettina Bach
Jahr: 2012
Verlag: München, Hanser Berlin
Systematik: GS.BP, I-13/13
ISBN: 978-3-446-24155-8
2. ISBN: 3-446-24155-8
Beschreibung: 111 S.
Beteiligte Personen: Thadden, Elisabeth von; Bach, Bettina
Originaltitel: Tous intouchables <dt.>
Mediengruppe: Buch