X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


9 von 1525
Das Wunder von St. Petersburg
Rußlands Kinder und die Macht der Phantasie
VerfasserIn: Blumencron, Maria
Verfasserangabe: Maria Blumencron
Jahr: 2004
Verlag: München, Malik
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: Bücherei der Raritäten Standorte: BI.A Blum Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Biografie einer allein erziehenden Mutter und ihrer künstlerisch hochbegabten kleinen Tochter, die unter schwierigsten Bedingungen in Sankt Petersburg leben.Hinter dem effekthascherischen Titel verbirgt sich die Biografie einer allein erziehenden Mutter und ihrer künstlerisch hoch begabten kleinen Tochter, die unter schwierigsten Bedingungen in Sankt Petersburg leben. Mutter Anna wuchs, nachdem ihrer Mutter das Sorgerecht entzogen wurde, in Heimen auf und konnte trotz der chaotischen Zustände dort ihre musikalischen Talente schulen. Doch nach der Geburt von Alja stand sie allein da und sah sich gezwungen, durch Putzen den Lebensunterhalt der kleinen Familie zu sichern, was durch eine schwere Magen-Darm-Krankheit der Tochter zusätzlich erschwert wurde. In dieser hoffnungslosen Situation begann die kleine Alja, sich malerisch eine eigene fantastische Parallelwelt zu schaffen. Auf zahlreichen Farbfotos kann man einen Eindruck von ihrem magischen Katzenreich "Finx Lux" gewinnen, in dem es so ganz anders zugeht als in der grauen Unwirtlichkeit ihres realen Lebens, das von elementaren Nöten und Hoffnungslosigkeit geprägt ist. Die über Jahrzehnte geschilderten Einzelschicksale ermöglichen einen guten Einblick in die russische Gesellschaft. (2)
Details
VerfasserIn: Blumencron, Maria
VerfasserInnenangabe: Maria Blumencron
Jahr: 2004
Verlag: München, Malik
Systematik: BI.A, GE.EOS
ISBN: 3-89029-283-6
Beschreibung: 312 S. : zahlr. Ill. (überw. farb.)
Mediengruppe: Buch