X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


28 von 257
Rastafari
eine universelle Philosophie im 3. Jahrtausend
Verfasserangabe: Werner Zips (Hg.)
Jahr: 2007
Verlag: Wien, Promedia
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KM.MN54 Rast / College 5b - Musik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Universelle Gerechtigkeit. Zur Globalisierung der Rastafari-Philosophie und -Kultur
Rastafari-Repräsentationen von Rastafari:
Die Bedeutung von Rastafari für die Weltkritik. Rasta in einem universellen Kontext
Rastafaris Beitrag zur Dekolonialisierung der Karibik
Rasta aus Erfahrung
Historische und literarische Darstellungen:
Marcus Garvey und die frühen Rastafarier
Rastafari und Erna Brodberts "Black Space" - symbolische Strategien
Rastafari und die kritische Tradition
Afrika für die AfrikanerInnen - in Afrika und in der Diaspora:
Mutabaruka: die Rückkehr ins Mutterland
Ghana: Afrika aus Erfahrung
Reparationen - Rastafaris Weg zum Weltfrieden
Repatriierung als rechtlicher Anspruch! Der Kampf von Rastafari zur endgültigen Zerstörung der Sklaverei
 
Jamaika ist der Geburtsort einer radikalen Philosophie: Rastafari, eine Stimme des scharfen sozialen Protestes. Unterdrückung und Ausbeutung auf weltweiter Ebene sind die Angriffsflächen ihres gewaltlosen Widerstandes. Mit Bob Marley und Reggae begann ihr Siegeszug um die Welt. Aber Rasta ist mehr als Musik über Friede und Liebe, Dreadlocks und Ganja. In Jamaika ist es eine gelebte Erfahrung. Eines ist Rasta-Kommunen wie den Bobo Ashanti, Ghetto-Organisationen in Trenchtown, aufsteigenden Reggae-Stars und Rasta-elders gemeinsam: Der Kampf für Gerechtigkeit und Anerkennung ihrer afrikanischen Identität.
Der Band gibt leicht verständliche Anleitungen zu den wichtigsten philosophischen Grundlagen von Rastafari und zeigt den Prozess der Globalisierung ¿ einmal anders ¿ als kulturelle Expansion der Peripherie.
Details
VerfasserInnenangabe: Werner Zips (Hg.)
Jahr: 2007
Verlag: Wien, Promedia
Systematik: KM.MN54, KM.MC3, KM.MC6
ISBN: 978-3-85371-265-8
2. ISBN: 3-85371-265-7
Beschreibung: 231 S. : Ill.
Beteiligte Personen: Zips, Werner [Hrsg.]
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch