X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


29 von 373
Entwicklungspädiatrie
wichtiges kinderärztliches Wissen über die ersten 6 Lebensjahre
Verfasserangabe: hrsg. von Hans G. Schlack. Mit Beitr. von Remo H. Largo ...
Jahr: 2004
Verlag: München, Marseille
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HEK Entw / College 3f - Psychologie / Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
"Bereits im Jahr 2004 erschien im Hans Marseille Verlag ein von Prof. Hans G. Schlack herausgegebenes Buch zur Entwicklungspädiatrie. Das Buch richtet sich an Kinderärzte und im pädiatrischen Bereich tätige Mitarbeiter. Es ist gut verständlich geschrieben und beschreibt die Vielfältigkeit der kindlichen Entwicklung auf der Basis aktueller Forschungsergebnisse. Es kann für Sonderpädagoginnen und Sonderpädagogen aller Fachrichtungen, die mit diagnostischen Aufgaben betraut sind (und wer ist das angesichts zunehmender alltäglicher prozessdiagnostischer Erfordernisse nicht?), vorbehaltlos empfohlen werden.
Der Sammelband stellt die folgenden Entwicklungsbereiche knapp, eher einführend, aber gleichzeitig differenziert dar (in Klammern die Autoren):
- motorische Entwicklung (Largo),
- motorisches Lernen und kognitive Entwicklung (Neuhäuser),
- Entwicklung des Spielverhaltens (Largo),
- Sprache und Sprechen (Michaelis),
- Entwicklung der emotionalen Kompetenz (Michaelis)
- und des Sozialverhaltens (Largo).
 
Obwohl es in den letzten Jahren in der Sonderpädagogik zunehmend kritisch gesehen wurde, medizinische Kenntnisse in die eigene Arbeit einzubeziehen, da hiermit die Sorge vor einer möglichen Defizitorientierung verbunden war, sollte es selbstverständlich sein, über grundlegende Kenntnisse der für Kinder spezifischen Entwicklungsbereiche zu verfügen, um ihnen pädagogisch angemessene Lern- und Entwicklungsangebote machen zu können. Das Buch "Entwicklungspädiatrie" stellt hierfür ein gutes Fundament dar. Darüber hinaus vermittelt das Buch auch grundlegende fachliche Kenntnisse zur Einschätzung therapeutischer und medizinischer Angebote, ohne der Gefahr zu unterliegen, einseitig spezifische Methoden zu empfehlen. Dies kann für Gespräche mit Eltern und anderen Professionellen eine große Hilfe darstellen." Prof. Dr. Reinhard Lelgemann - verband-sonderpaedagogik.de
 
Details
VerfasserInnenangabe: hrsg. von Hans G. Schlack. Mit Beitr. von Remo H. Largo ...
Jahr: 2004
Verlag: München, Marseille
Systematik: PI.HEK
ISBN: 3-88616-113-7
Beschreibung: 208 S. : Ill., graph. Darst.
Beteiligte Personen: Schlack, Hans [Hrsg.]; Largo, Remo H.
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch