X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


60 von 373
Die zwei Gesichter der Arbeit
Interdependenzen von Zeit- und Wirtschaftsstrukturen am Beispiel einer Ethnologie der algerischen Übergangsgesellschaft
VerfasserIn: Bourdieu, Pierre
Verfasserangabe: Pierre Bourdieu. Aus dem Franz. übers. und mit einem Nachw. von Franz Schultheis
Jahr: 2000
Verlag: Konstanz, UVK, Univ.-Verl. Konstanz
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.AT Bour / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Entstanden Anfang der 60er Jahre, sind die ethnologischen Feldstudien und soziologischen Analysen Pierre Bourdieus zum Verhältnis von Wirtschafts- und Zeitstrukturen in deralgerischen Übergangsgesellschaft von erstaunlicher Aktualität und Brisanz. Angesichts der gegenwärtigen Krise der Arbeitsgesellschaft, wachsender Massenarbeitslosigkeit undsozialer Ausgrenzung treten zunehmend Symptome der Anomie an den Tag: Destrukturierung und Nichtigwerden von Zeit, Sinnentleerung des Alltags, fatalistisches Verharren in "toterZeit". Bourdieu übt radikale Kritik an einer Wirtschaftsform und ihrem Bild vom "homo oeconomicus", in der Arbeit nicht nur zur Ware verkommt, sondern mehr und mehr auch ein knappesGut wird, dessen Teilhabe und Verteilung für die Gesellschaftsmitglieder von existentieller Bedeutung ist: "Mein frühestes, vielleicht aber auch mein aktuellstes Buch".
Details
VerfasserIn: Bourdieu, Pierre
VerfasserInnenangabe: Pierre Bourdieu. Aus dem Franz. übers. und mit einem Nachw. von Franz Schultheis
Jahr: 2000
Verlag: Konstanz, UVK, Univ.-Verl. Konstanz
Systematik: GS.AT
ISBN: 3-87940-664-2
2. ISBN: 978-3-89669-920-6
Beschreibung: 184 S. : Ill.
Beteiligte Personen: Schultheis, Franz
Originaltitel: Algérie 60 <dt.>
Mediengruppe: Buch