X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


30 von 47
Lehrerentlastung
Strategien zur wirksamen Arbeitserleichterung in Schule und Unterricht
VerfasserIn: Klippert, Heinz
Verfasserangabe: Heinz Klippert
Jahr: 2006
Verlag: Weinheim [u.a.], Beltz
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.UEB Klip / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 07.01.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Klippert beschreibt Belastungssituationen von Lehrern und stellt bewährte und machbare Entlastungsansätze einer "konstruktiven Selbsthilfe" für den einzelnen Lehrer und Schulleiter, aber auch für das gesamte Kollegium einer Schule vor. Klippert beschreibt belastende Situationen, denen Lehrer regelmäßig in ihrem Beruf ausgesetzt sind, belegt mit Hinweisen auf neuere Studien, dass viele Lehrer zu Recht über wachsende Belastungen im Schulalltag klagen, und stellt bewährte und machbare Entlastungsansätze einer "konstruktiven Selbsthilfe" für den einzelnen Lehrer und Schulleiter, aber auch für das gesamte Kollegium einer Schule vor. Ein sehr sachbezogenes, ausreichend ausführliches und mit zahlreichen Arbeitsblättern, Fragebögen, Checklisten und anderen Materialien anschauliches und praxisnahes Arbeitsbuch. Erste Wahl zum Thema und für alle Lehrer eine gute Hilfe. / / /
AUS DEM INHALT: / / Vorwort 9 / Einleitung 11 / I. Zur Belastungssituation von Lehrerinnen und Lehrern 15 / 1. Alarmierende Befragungs- und Untersuchungsbefunde 16 / 1.1 Was Lehrkräfte im Alltag belastet 16 / 1.2 Wie sich die Belastungen auswirken 20 / 1.3 Unterschiedliche Bewältigungsmuster 22 / 1.4 Strategische Schlussfolgerungen 26 / 2. Der aktuelle Reformdruck als Belastungsfaktor 28 / 2.1 Lehren und Lernen im Umbruch 28 / 2.2 Ausgeprägte Arbeitsverlagerung 31 / 2.3 Zermürbende Rollenvielfalt 33 / 2.4 Druck von außen und oben 35 / 2.5 Dürftiges Schulmanagement 37 / 2.6 Aufreibender "Aktionismus" 38 / 3. Weitere Belastungsfaktoren im Lehreralltag 40 / 3.1 Schulpolitische Restriktionen 40 / 3.2 Einschneidender Imageverfall 42 / 3.3 Störendes Schülerverhalten 44 / 3.4 Individueller Perfektionismus 46 / 3.5 Mangelnde Arbeitsökonomie 47 / 3.6 Strapaziöses Helfersyndrom 49 / 3.7 Unzulängliche Teamfähigkeit 50 / 4. Fragwürdige Versuche zur Lehrerentlastung 53 / 4.1 Widersprüchliche Bildungspolitik 53 / 4.2 Die Rituale der Lehrerverbände 56 / 4.3 Alltagsferne Lehrerbildung 59 / 4.4 Inflationäre "Therapieangebote" 61 / 4.5 Frühpensionierung als Ausweg? 63 / 4.6 Plädoyer für verstärkte Selbsthilfe 65 / 6 Inhaltsverzeichnis / II. Bewährte Entlastungsansätze und -verfahren 67 / 1. Entlastung durch verbessertes Selbstmanagement 68 / 1.1 Grenzen ziehen und Grenzen setzen 68 / 1.2 Entwicklung realistischer Ansprüche 71 / 1.3 Sensible Zeiteinteilung und-nutzung 73 / 1.4 Verbesserung der Arbeitsökonomie 75 / 1.5 Feste Rituale einführen und nutzen 77 / 1.6 Was kann Supervisionsarbeit leisten? 80 / 1.7 Materialien und Tipps zur Vertiefung 81 / 2. Entlastung durch gezielte Schülerqualifizierung 96 / 2.1 Förderung zentraler Lernkompetenzen 96 / 2.2 Die Schüler als Helfer und Miterzieher 101 / 2.3 Die Lernspirale als "Selbstlernskript" 104 / 2.4 Die Strategie der kleinen Schritte 108 / 2.5 Das Auslosen als Motivationshebel 111 / 2.6 Konsequente Reflexionsaktivitäten 114 / 2.7 Motivierende Unterrichtsarrangements 116 / 2.8 Materialien und Tipps zur Vertiefung 119 / 3. Entlastung durch verstärkte Lehrerkooperation 132 / 3.1 Unterschiedliche Kooperationsebenen 132 / 3.2 Gemeinsam lässt sich mehr erreichen 136 / 3.3 Was wirksame Teamarbeit auszeichnet 138 / 3.4 Effektive Teamarbeit will gelernt sein 139 / 3.5 Workshops als Dreh-und Angelpunkt 142 / 3.6 Teamarbeit als Stütze der Schulreform 145 / 3.7 Materialien und Tipps zur Vertiefung 147 / 4. Entlastung durch intelligentes Schulmanagement 164 / 4.1 Effektivierung der Konferenzarbeit 164 / 4.2 Förderung produktiver Konferenzen 167 / 4.3 Freistellung engagierter Lehrkräfte 171 / 4.4 Unterstützung der Teamfortbildung 174 / 4.5 Organisation von Synergieeffekten 176 / 4.6 Abbau bürokratischer Hemmnisse 179 / 4.7 Materialien und Tipps zur Vertiefung 182 / 5. Entlastung durch offensive Öffentlichkeitsarbeit 202 / 5.1 Vertrauensbildende Elternseminare 202 / 5.2 Hospitationsmöglichkeiten für Eltern 205 / 5.3 Arbeit mit Eltern- und Schülervertretern 207 / Inhaltsverzeichnis / 5.4 Innovationszentrierte Pressearbeit 209 / 5.5 Projektspezifisches "Fundraising" 211 / 5.6 Informationszone für Schulbesucher 214 / 5.7 Materialien und Tipps zur Vertiefung 215 / III. Politische Schlussfolgerungen und Empfehlungen 233 / 1. Bessere Rahmenbedingungen für Lehrer 234 / 2. Aufstockung der Sachmittelzuweisung 238 / 3. Erweiterung der Selbstverantwortung 241 / 4. Ausbau des Unterstützungssystems 244 / 5. Förderung systematischer Fortbildung 248 / 6. Erleichterung der Lehrerkooperation 252 / 7. Neuorientierung der Leitungsaufgaben 255 / 8. Neue Akzente in der Lehrerausbildung 261 / 9. Fazit: Hilfe zur Selbsthilfe tut Not! 264 / IV. Anhang: Einige Stimmen aus der Schulpraxis 267 / 1. Interview mit drei Schulleiter/innen 268 / 2. Evaluationsbefunde zum PSE-Programm 278 / 3. Statements zum Nutzen des Lerntrainings 281 / Literaturverzeichnis 285 / Bildquellen 288
Details
VerfasserIn: Klippert, Heinz
VerfasserInnenangabe: Heinz Klippert
Jahr: 2006
Verlag: Weinheim [u.a.], Beltz
Systematik: PN.UEB
ISBN: 3-407-25417-2
Beschreibung: 288 S. : Ill., graph. Darst.
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverz. S. 285 - 287
Mediengruppe: Buch