X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 112
Anbruch einer neuen Zeit
wie Virtual Reality unser Leben und unsere Gesellschaft verändert
VerfasserIn: Lanier, Jaron
Verfasserangabe: Jaron Lanier ; aus dem amerikanischen Englisch von Heike Schlatterer und Sigrid Schmid
Jahr: 2018
Verlag: Hamburg, Hoffmann und Campe
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: GS.ON Lani Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.ON Lani / College 3u - Neuerwerbungen Status: Entliehen Frist: 17.11.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: GS.ON Lani Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 13., Hofwieseng. 48 Standorte: GS.ON Lani Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: GS.ON Lani Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: GS.ON Lani Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: GS.ON Lani Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
(I-19/10-C3) (GM ZWs / PL)»Pflichtlektüre für alle, die wissen wollen, warum unsere Gesellschaft so ist, wie sie ist, und wohin sie steuert.« The Economist / / BOOK OF THE YEAR 2017: The Wall Street Journal & The Economist / / Jaron Lanier, Tech-Guru und Vater der Virtual Reality, gibt einen faszinierenden Einblick in sein Leben, die Anfänge des Silicon Valleys, den großen Traum von der virtuellen Realität, und warum sie in Kürze unser aller Leben grundlegend verändern wird. In einem fesselnden Mix aus Autobiografie, Fachwissen und philosophischen Überlegungen schildert er seinen außergewöhnlichen Werdegang ¿ von seiner ärmlichen Kindheit als Kind von Holocaust-Überlebenden in der Wüste New Mexicos, über die ersten Schritte in der virtuellen Realität bis hin zu ihren modernen Einsatzmöglichkeiten. Sein neues Buch ist eine visionäre Liebeserklärung an eine Technologie, die ungeahnte Chancen bietet und gleichzeitig ein immenses Missbrauchspotential birgt. Dabei wirft er einen unvergleichlichen Blick darauf, was es im Angesicht unbegrenzter Möglichkeiten heißt, heute Mensch zu sein. / / / AUS DEM INHALT: / / / Vorwort: Die Stunde der virtuellen Realität 13 / / Einleitung 17 / Was VR ist 17 - Was ein Buch kann, VR aber (noch) nicht 19 ¿ / Eine Gebrauchsanweisung für dieses Buch 20 ¿ Ein Gespräch / mit meinem jüngeren Ich 21 / / 1. Die sechziger Jahre: Die Schrecken von Eden 27 / Grenze 27 ¿ Fenster 28 ¿ Dreierpack 29 ¿ Stimmung 30 ¿ Drehmoment 31 ¿ Unerreichbar 33 ¿ Schweigen 35 ¿ Ausdauernde / Grausamkeit 37 ¿ Erstes Experiment 39 ¿ Abgebrannt 40 / / 2. Rettungsraumschiff 43 / Gelandet 43 ¿ Wo im Universum? 44 ¿ Herkunft 47 ¿ Genehmigung 49 ¿ Bau 52 - Habitat 53 / / 3. Batch-Verfahren 57 / Von Atomen zu Bits und wieder zurück 57 - Zutritt 59 ¿ / Böse Bits 60 ¿ Ziegen 62 ¿ Pixels im echten Leben 64 ¿ Stapel 65 ¿ / Preis 67 ¿ Fremde mit Ivan nerven 71 / / 4. Warum ich VR liebe (Grundlagen) 74 / Was der Spiegel zeigt 74 ¿ Kein Substantiv, sondern ein Verb 78 ¿ / Ein Laster, das man vermeiden sollte 80 ¿ Selbsterkenntnis durch / Technologie 82 / / 5. Fehler im System (Die Schattenseite der VR) 85 / Terrorgleichung 86 ¿ Bipolare Bits 89 / / / 6. Wege / Der vollendete Dom 92 - Cineastisches Phrasendreschen 94 ¿ / Zum ersten Mal in der Stadt 97 ¿ Abwärtsspirale 99 ¿ Rückkehr / in Flammen 101 - Außenposten der Azteken und ein fahrbarer / Untersatz 105 - Gerichtsverhandlungen 109 - Konsens und / Dissens 111 / / 7. Küste / Beinahe zugehörig 115 ¿ Stadt im Rausch 117 ¿ Die Schwerkraft / des Regenbogens 119 ¿ Proto-Google 121 ¿ Publikum 123 ¿ / Iranskript 125 / / 8. Tal der überirdischen Lüste / El Paso del Cyber 130 ¿ Die Guten und die Bösen 132 ¿ End­ / liche und unendliche Spiele 134 - Luke Skywalker in Endlos­ / schleife 137 - Man muss schrecklich schräg werden, wenn man / kein Behaviorist werden will 139 - Geerdet 141 - Ein Club, der / mich als Mitglied aufnahm 143 ¿ Die Kultur der Codes 144 / / 9. Begegnungen mit Außerirdischen / Der grundlegende Fehler 147 - Rent-a-Mom 149 ¿ Junger Guru / der Einsamkeit 152 - Erkenntnis 155 - Trotz meiner Wenigkeit 158 ¿ Mathematik gegen Einsamkeit? 160 / / 10. Versenkung / Frauen als soziale Stammzelle 163 ¿ Unmögliche Vorhaben 165 ¿ / Triptychon 167 ¿ Eine Beschleunigung für die Reality Engine 170 - / Der besondere Touch 172 ¿ Haptische Possen 175 / / 11. Die Ausrüstung für eine neue Zeit / (Ein Wort über Haptik und Avatare) / Aufs Sehen fixiert 177 ¿ Handreichungen und digitale Schnitt­ / stellen 178 ¿ Passive Haptik 180 ¿ Die passende (Aus)Rüstung 181 ¿ Haptische Limonade 183 ¿ Das erste massentaugliche / VR-Produkt 184 ¿ Artübergreifende Verdauungshaptik 185 - / / / Der Oktopus- Butler- Roboter 186 ¿ Zungenfertig Probleme / lösen 191 ¿ Die tiefreichende Zeitmaschine 192 ¿ Haptische / Intelligenz 195 - Als ob eine Obsession nicht reichen würde 197 ¿ / Verletzung und Heilung 200 / / 12. Nautische Morgendämmerung 202 / Andere Seufzer 202 ¿ Das andere Alles 204 ¿ Das vorherige / Alles 206 ¿ Stirn City 212 - Legitimität, Haare und die Schulter / eines Riesen 214 ¿ Dixie-Futurismus 222 ¿ Ameisen auf Weltraummission 223 ¿ Auf Kurs 226 / / 13. Sechs Grad (Einige Bemerkungen / über Sensoren und VR-Daten) 229 / Das Auge muss reisen 229 - Die integrierende Funktion des / Gehirns 231 ¿ Eine bewegende Erfahrung 233 - Seekrank in der / VR 236 ¿ Virtueller Realismus versus virtueller Idealismus 238 / / 14. Gefunden 243 / Vor dem Haken anbeißen 243 - Volkes Stimme bei Erdnuss- / Soße 246 ¿ Gestrichelte Linien 249 ¿ Der runde Horizont 251 ¿ / Stellvertretender Top-Chef 253 ¿ Fußabdruck 254 ¿ Wir liefern / aus! 256 / / 15. Das eigene Pyramidion werden (Visuelle Displays für die VR) 259 / Erinnerungen an das EyePhone 259 ¿ Das Ding auf deinem / Kopf 261 - Wann man passen sollte 263 ¿ Der lächerliche Irrtum, / der in der Luft um uns herum schwebt 264 ¿ Das Spektrum der / VR-Geräte 268 ¿ Das innere Extrem auf dem Spektrum 270 ¿ / Das äußere Extrem 271 ¿ Reichweite ist das Ding mit Federn 273 ¿ / Etendue 275 ¿ Das Duplex-Problem 276 / / 16. Die VPL-Erfahrung 281 / Im Strudel 281 ¿ Veeple 283 - Anwendungsbereiche der VR 286 ¿ / Chirurgische Ausbildung 288 ¿ Internationale Niederlassun­ / gen 290 ¿ Einige amerikanische Projekte 293 ¿ Soldaten und / Geheimagenten 295 ¿ Figuren 298 ¿ Spin-offs 301 / / / 17. 3D von außerhalb (VR-Video und -Audio) / VideoSphere 304 ¿ AudioSphere 306 / / 16. Szene / Jede Menge Demos 309 - Die Kunst der Demo 312 ¿ Die Kunst / der Welt 314 ¿ Ratschläge für VR-Designer und -Künstler 315 ¿ / Aufgepflanzte Flaggen 318 ¿ Spitzname außer Rand und / Band 321 ¿ Party 324 - Weiblicher Querschläger 326 - Düstere / Herkunft 329 ¿ Der schmeichelhafte Spiegel 330 / / 19. Weichen für die Zukunft / Virtuelle Rechte, aber keine virtuellen Wirtschaftsrechte 333 ¿ / Der einfache Weg zur Weltherrschaft 334 ¿ Mikrogravitation 337 / Die unsichtbare Hand wird besser, wenn sie als Avatarhand sicht­ / bar wird 339 ¿ Die Geburt einer Religion 344 ¿ Die Arbeit ist toll, / der Mythos nicht 353 ¿ Außerirdische virtuelle Realität 354 / / 20. 1992, Ausstieg / MicroCosm 359 - VR, auf die Leinwand gebannt 361 ¿ Riesige / ungenutzte Möglichkeiten 363 - In guten wie in schlechten / Zeiten 366 ¿ Der Klang einer Hand 367 ¿ Das Ende eines endlichen Spiels 372 / / 21. Coda: Ein Kontrast zur Realität / / Nachwort / / Anhang 1: Postsymbolische Kommunikation (Über die / Träumereien in einem meiner klassischen VR-Vorträge) / Fortgesetztes Transkript 384 ¿ Eine Art von Blau 387 - Sprecht, / Tentakel! 390 ¿ Poiesis 391 ¿ Faszination contra Selbstmord 392 ¿ / Das Ende einer Guru-Karriere 396 / / / Anhang 2: Phänotropes Fieber (Über VR-Software) 397 / Obligatorische Metamorphose 397 - Grace 398 - Bildlich betrachtet 399 - Trick 401 ¿ Editoren und Abbildungen 402 ¿ Spiel­ / arten 403 ¿ Phänotroper Probelauf 405 ¿ Skalierung 407 ¿ Motivation 409 ¿ Vertauschte Rollen 410 ¿ Ausdruck 412 - Die Weisheit / des Unvollkommenen 415 ¿ Resilienz 416 ¿ Anpassen 417 - / Swing 419 - Trümmer in Platons Höhle 422 ¿ Viele Höhlen, viele / Schatten, aber jeder hat nur die eigenen Augen 424 / / Anhang 3: Duell der Halbgötter 425 / Nicht künstlich, aber erfunden 425 ¿ Die Banalität der Schwerelosigkeit 429 ¿ Die unsichtbare Hand auf einem Multi-Touch- / Screen 431 ¿ Die absurde Forderung, dass KI sich selbst reparieren soll 437 ¿ Die humane Verwendung der menschlichen / Systeme 438 / / Danksagung 442 / / Bildnachweise 443 / / Über den Autor 445
Details
VerfasserIn: Lanier, Jaron
VerfasserInnenangabe: Jaron Lanier ; aus dem amerikanischen Englisch von Heike Schlatterer und Sigrid Schmid
Jahr: 2018
Verlag: Hamburg, Hoffmann und Campe
Systematik: GS.ON, I-19/10
ISBN: 978-3-455-00399-4
2. ISBN: 3-455-00399-0
Beschreibung: 1. Auflage, 444 Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: Gesellschaft, Virtuelle Realität, Neue Medien, Psychologie, Selbstbild, Wahrnehmung, Cyberspace, Sein, Apperzeption, Fremdbild, Informationstechnik, Interozeption, Interpersonale Wahrnehmung, Psychologe, Selbsteinschätzung, Sinne, Sinnesfunktion, Telekommunikation, Aisthesis, Autostereotyp, Digitale Medien, Mensch / Psychologie , Perzeption, Selbstentwurf, Selbstkonzept, Selbstkonzeption (Lex. Soz. 1994), Selbstverständnis <Selbstbild>, Selbstwahrnehmung <Selbstbild>, Sensation <Philosophie>, Sensorischer Prozess, Sinnesmodalität, Sinneswahrnehmung, Sinnliche Wahrnehmung, Wahrnehmungsprozess, Informationsgesellschaft, Segmentierte Gesellschaft, Stammesgesellschaft, Bewegungswahrnehmung, Bild <Psychologie>, Elektronische Medien, Entwicklungspsychologie, Körpererfahrung, Neue Technologie, Psychopathologie, Sportpsychologie, Visuelle Wahrnehmung, Zeitwahrnehmung, Ästhetische Wahrnehmung, Ökologische Psychologie
Beteiligte Personen: Schlatterer, Heike
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Dawn of the new everything
Fußnote: Enthält Literaturangaben
Mediengruppe: Buch