X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 51
Kadir, der Krieg und die Katze des Propheten
Roman
Verfasserangabe: Benno Köpfer ; Peter Mathews
Jahr: 2016
Verlag: München, dtv Verlagsgesellschaft
Reihe: Reihe Hanser
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Engerthstr. 197/5 Standorte: DR.J Köpf Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: DR.JZ Köpf Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: DR.JZ Köpf Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: JE.TP + Koep / College 4h - Erzählendes Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: DR.JZ Köpf / Jugend Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Kadir, 16 Jahre: Deutscher, Türke, Hamburger, begnadeter Fußballer, IS-Kämpfer ...
Kadir steht vor dem Hamburger Fußballstadion auf St. Pauli. Die Sporttasche zu seinen Füßen, reckt er die Hand mit dem Handy in die Höhe und ruft: »Allahu Akbar!« Gott ist groß! Wird er sich und Hunderte Unschuldige gleich in die Luft sprengen? Mark, Kadirs bester Freund und Fußballkumpel, erzählt uns, was zuvor geschah. Von Kadirs Radikalisierung durch die »Brüder« vom Kulturverein bis hin zu seinem plötzlichen Verschwinden aus Hamburg. Erst später erfährt auch Mark die ganze Wahrheit. Kadir hielt sich in Syrien auf. Wir erleben ihn an der Seite von IS-Kämpfern. Sehen seinen Alltag in Syrien zwischen Langeweile, Schockzustand und Gewalt. Doch dann kehrt Kadir zurück nach Hamburg – mit der fatalen Entscheidung, doch noch als Märtyrer zu sterben.
Thema: Radikalisierung
Details
VerfasserInnenangabe: Benno Köpfer ; Peter Mathews
Jahr: 2016
Verlag: München, dtv Verlagsgesellschaft
Systematik: JE.TP, DR.JZ, I-17/04
Interessenkreis: Ab 14 Jahren, Antolin Jugendbuch
ISBN: 978-3-423-65023-6
2. ISBN: 3-423-65023-0
Beschreibung: Originalausgabe, 337 Seiten
Reihe: Reihe Hanser
Schlagwörter: Eltern, Freundschaft, Fußball, Hamburg, Jugendbuch, Männliche Jugend, Türken, Selbstmordattentäter, Syrien, ad-Daula al-Islamiya fil-Iraq wa-'š-Šam, Elternschaft, Freund, Jugendsachbuch, Jugendsachbuch , Kameradschaft, Türkei, Türkin, Syrer, Amburgo, Bundesstaat Hamburg, Elternhaus, Free and Hanseatic City of Hamburg, Freie Hansestadt Hamburg, Freie und Hansestadt Hamburg, Freistaat Hamburg, Freundschaften, Fußballspiel, Fußballsport, Gamburg, Groß-Hamburg, Großhamburg, Hamborg, Hambourg, Hamburgh, Hamburgischer Staat, Hamburgisches Staatsgebiet, Hamburgo, Hammonia, Hampuri, Hanbao, Hansestadt Hamburg, Kaiserliche Freie Reichsstadt Hamburg, Kayserliche Freye Reichs-Stadt Hamburg, Männlicher Jugendlicher, Soccer, Türke, Ville Libre et Hanséatique de Hambourg, Wolne i Hanzeatyckie Miasto Hamburg, DAiSh, Da-iš, Daaisch, IS, ISIL, ISIS, Islamic State in Iraq and al-Sham, Islamic State in Iraq and the Levant, Islamischer Staat, Islamischer Staat im Irak und in (Groß-)Syrien, Islamischer Staat im Irak und in Syrien, Islamischer Staat im Irak und in der Levante, Syria, ad-Daula al-Islamiya, ad-Dawlah al-Isla-miyah fi- al-Iraq wa-al-Sham, Ballspiel, Berufsfußball, Blutsbrüderschaft, Frauenfreundschaft, Getrenntlebende Eltern, Hallenfußball, Mannschaftsspiel, Mutter, Männerfreundschaft, Strafstoß, Vater, Zwischenmenschliche Beziehung, Vereinigte Arabische Republik
Mediengruppe: Buch