X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 130
Medizin für Psychologen und Psychotherapeuten
Orientiert an der Approbationsordnung für Psychologische Psychotherapeuten
VerfasserIn: Köhler, Thomas
Verfasserangabe: Thomas Köhler
Jahr: 2020
Verlag: Stuttgart, Klett-Cotta
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HK Köhl / College 3f - Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Klassiker in der 4. Auflage: Medizinische Grundlagen in aktualisierter und erweiterter Neuauflage- Auf einen Blick: Zusammenfassung der wesentlichen Grundlagen- Neu in der 4. Auflage: Psychopharmakologie ergänzt um die neuesten Medikamente, aktuelle Theorien zur Depression, neue therapeutische Methoden (u.a. Ketamininfusion, Magnetfeldstimulation)- Plus: Hilfreiches Glossar mit den wichtigsten Begriffen samt einfacher Anleitung, wie Sie sich die medizinische Terminologie systematisch aneignen könnenAuch in der 4. Auflage vermittelt dieses etablierte Standardwerk kompakt die wichtigsten medizinischen und pharmakologischen Grundlagen, die zum Bestehen der Psychotherapeutenprüfung notwendig sind. Aus- und Weiterbildungskandidaten können sich so optimal vorbereiten. Bereits tätige PsychotherapeutInnen und klinische PsychologInnen, aber auch BeraterInnen und Coaches, finden hier die notwendigen medizinischen Informationen für die tägliche Berufspraxis. Leicht verständlich führt das Buch durch folgende Bereiche:- Grundlagen der Psychopharmakotherapie- Sinnessysteme mit Schwerpunkt auf Schmerzwahrnehmung und medizinischer Schmerzbehandlung- Biologische Grundlagen psychischer Störungen - Rauschdrogen und andere psychotrope Substanzen- Ausgewählte Krankheitsbilder, v.a. aus den Bereichen Innere Medizin und NeurologieNutzen auch Sie den bewährten Klassiker zur gezielten Prüfungsvorbereitung und zum Auffrischen Ihres Wissens!
 
Inhalt / / 1 Aufbau des Nervensystems ¿ / neurologische Erkrankungen . 1 / 1.1 Feinaufbau des Nervensystems: / Neurone - Glia - interstitieller Raum 1 / 1.1.1 Neurone . 1 / 1.1.2 Gliazellen 2 / 1.1.3 Interstitieller Raum und Blut-Hirn-Schranke . 4 / 1.2 Makroskopische Anatomie des Nervensystems . 5 / 1.2.1 Überblick und Grobgliederung des Nervensystems . 5 / 1.2.2 Rückenmark 6 / 1.2.3 Einteilung des Gehirns 8 / 1.2.4 Hirnstamm . 10 / 1.2.5 Cerebellum (Kleinhirn) 12 / 1.2.6 Telencephalon (Endhirn) . 13 / 1.2.7 Rückenmarknerven und Hirnnerven . 19 / 1.2.8 Hirn- und Rückenmarkhäute - Liquorräume und Liquor cerebrospinalis - Lumbalpunktion . 21 / 1.2.9 Gefäßversorgung des Gehirns ¿ zerebrale Blutungen und Durchblutungsstörungen . 23 / 1.3 Neurologische Erkrankungen 27 / 1.3.1 Vorbemerkungen und Übersicht 27 / 1.3.2 Erkrankungen peripherer Nerven 27 / 1.3.3 Erkrankungen im Bereich der Spinalwurzeln . 29 / 1.3.4 Erkrankungen der Gehirn- und Rückenmarkhüllen . 29 / 1.3.5 Erkrankungen des Rückenmarks . 30 / 1.3.6 Erkrankungen des Hirnstamms 30 / 1.3.7 Erkrankungen des Kleinhirns 31 / 1.3.8 Erkrankungen des Zwischenhirns 31 / 1.3.9 Erkrankungen von Basalganglien und Substantia nigra . 31 / 1.3.10 Erkrankungen des Großhirns und des limbischen Systems 34 / / 2 Sinnessysteme - Schmerz und Schmerzbehandlung 40 / 2.1 Allgemeines und Überblick 40 / 2.2 Visuelles System 41 / 2.2.1 Aufbau des Auges; die Sehbahn 41 / 2.2.2 Optischer Apparat - Kurz-, Weit- und Alterssichtigkeit ¿ grauer Star . 44 / 2.2.3 Biophysikalische Grundlagen des Sehvorgangs 46 / 2.3 Gehör 47 / 2.3.1 Aufbau des Ohrs; die Hörbahn 47 / 2.3.2 Physikalische und physiologische Grundlagen des Hörens 49 / 2.4 Gleichgewichtssinn . 52 / 2.5 Geruchsinn 53 / 2.6 Geschmacksinn 54 / 2.7 Somatosensorisches System . 54 / 2.7.1 Allgemeines 54 / 2.7.2 Hautsinne (Oberflächensensibilität); Temperaturempfindung . 57 / 2.7.3 Aufbau des Muskels - Tiefensensibilität - Muskeleigenreflexe 59 / 2.8 Schmerzsinn (Nozizeption) 62 / 2.8.1 Terminologische Vorbemerkungen 62 / 2.8.2 Nozizeptoren . 62 / 2.8.3 Nozizeptive Bahnen (»Schmerzbahnen«) 63 / 2.8.4 Viszeraler Schmerz . 65 / 2.8.5 Chronischer Schmerz und seine Behandlung 65 / 2.8.6 Kopfschmerzen 67 / 2.8.7 Schmerzen im muskuloskelettalen System . 70 / 3 Erregungsbildung und -übertragung in Neuronen ¿ Grundlagen der Psychopharmakotherapie . 75 / 3.1 Ruhe- und Aktionspotenzial . 75 / 3.2 Synapsen - Rezeptoren - Wirkungen von Rezeptorbesetzung . 76 / 3.3 Transmitter 78 / 3.3.1 Allgemeines 78 / 3.3.2 Aminosäuretransmitter 80 / 3.3.3 Monoamintransmitter . 82 / 3.3.4 Acetylcholin 84 / 3.3.5 Endogene Opioide . 85 / 3.3.6 Lösliche Gase . 85 / 3.4 Pharmakologische Beeinflussung der synaptischen Übertragung 87 / 3.4.1 Allgemeines 87 / 3.4.2 Agonistische Effekte 88 / 3.4.3 Antagonistische Effekte . 89 / 3.5 Grundzüge der Psychopharmakotherapie 90 / 3.5.1 Überblick 90 / 3.5.2 Neuroleptika (Antipsychotika) . 94 / 3.5.3 Antidepressiva 97 / 3.5.4 Substanzen zur Prophylaxe affektiver und zur Behandlung manischer Episoden 102 / 3.5.5 Anxiolytika ¿ Sedativa ¿ / Hypnotika (Antiinsomnika) . 104 / 3.5.6 Medikamente zur Behandlung demenzieller Syndrome (Antidementiva, Nootropika) . 107 / 3.5.7 Medikamente zur Behandlung substanzbedingter Störungen . 109 / 3.5.8 Weitere Psychopharmaka und Schmerzmittel 111 / 4 Biologische Grundlagen und biologische Behandlung psychischer Störungen . 117 / 4.1 Überblick . 117 / 4.2 Schizophrenie 117 / 4.2.1 Symptomatik - Verlauf - familiäre Häufung und Vererbung . 117 / 4.2.2 Biologische Grundlagen . 119 / 4.2.3 Biologische Behandlung . 121 / / 4.3 Affektive Störungen . 124 / 4.3.1 Symptomatik - Verlauf - familiäre Häufung und Vererbung . 124 / 4.3.2 Biologische Grundlagen . 125 / 4.3.3 Biologische Behandlung . 127 / 4.4 Zwangsstörungen 132 / 4.4.1 Symptomatik - Verlauf - familiäre Häufung und Vererbung . 132 / 4.4.2 Biologische Grundlagen . 133 / 4.4.3 Biologische Behandlung . 133 / 4.5 Angststörungen 134 / 4.5.1 Überblick 134 / 4.5.2 Phobien . 134 / 4.5.3 Panikstörung . 135 / 4.5.4 Generalisierte Angststörung 136 / 4.5.5 Posttraumatische Belastungsstörung 137 / 4.6 Persönlichkeitsstörungen . 139 / 4.6.1 Überblick 139 / 4.6.2 Schizotype Persönlichkeitsstörung (Schizotypie) . 139 / 4.6.3 Borderline-Persönlichkeitsstörung . 140 / 4.6.4 Dissoziale (Antisoziale) Persönlichkeitsstörung 141 / 4.7 Demenzen 142 / 4.7.1 Überblick 142 / 4.7.2 Demenz bei Alzheimer-Krankheit 143 / 4.7.3 Vaskuläre Demenz . 144 / 5 Vegetatives Nervensystem - endokrines System und endokrine Erkrankungen . 146 / 5.1 Überblick . 146 / 5.2 Vegetatives (autonomes) Nervensystem 146 / 5.2.1 Definitionen 146 / 5.2.2 Sympathischer Teil des VNS . 147 / 5.2.3 Parasympathischer Teil des VNS . 149 / 5.2.4 Viszerale Sensibilität 151 / 5.2.5 Zentrale Steuerung vegetativer Reaktionen . 151 / 5.2.6 Pharmakologische Beeinflussung vegetativer Reaktionen 152 / 5.3 Hormonsystem . 156 / 5.3.1 Allgemeines 156 / 5.3.2 Einteilung der Hormone 156 / 5.3.3 Freisetzung von Hormonen - Wirkung am Erfolgsorgan 158 / 5.3.4 Bauchspeicheldrüse - Regulation des Blutzuckerspiegels - Diabetes mellitus 159 / 5.3.5 Schilddrüse und Nebenschilddrüsen 160 / 5.3.6 Nebennierenmark 161 / 5.3.7 Nebennierenrinde 162 / 5.3.8 Hypophyse . 164 / 5.3.9 Hypothalamus 166 / 5.3.10 Keimdrüsen und Sexualhormone 166 / 5.3.11 Weitere hormonproduzierende Gewebe . 169 / 5.3.12 Gewebshormone 170 / 6 Herz-Kreislauf-System - Niere und Harnwege - Atmungsapparat 172 / 6.1 Herz-Kreislauf-System . 172 / 6.1.1 Allgemeines und anatomischphysiologische Grundlagen . 172 / 6.1.2 Aktionsphasen des Herzens - Elektrokardiogramm 173 / 6.1.3 Herzrhythmusstörungen . 175 / 6.1.4 Koronare Herzkrankheit . 177 / 6.1.5 Herzinsuffizienz und weitere Herzerkrankungen . 178 / 6.1.6 Regelung des Blutdrucks . 179 / 6.1.7 Hypertonie . 181 / 6.1.8 Gefäßkrankheiten 183 / 6.2 Niere und Harnwege - Regulation / der Flüssigkeitsaufnahme . 186 / 6.2.1 Allgemeines und anatomischphysiologische Grundlagen . 186 / 6.2.2 Funktionsweise der Nieren - Nierenkrankheiten . 187 / 6.2.3 Regulation des Wasser- und Kochsalzhaushalts . 189 / 6.3 Atmungsapparat . 192 / 6.3.1 Allgemeines und anatomische Grundlagen 192 / / 6.3.2 Regulation der Atmung 193 / 6.3.3 Störungen der Atmung - Erkrankungen der Lunge und des Bronchialsystems . 194 / 7 Verdauungssystem - Nahrungsaufnahme und ihre Regulation 198 / 7.1 Allgemeines und anatomischphysiologische Grundlagen . 198 / 7.1.1 Überblick 198 / 7.1.2 Mund, Schlund und Ösophagus . 200 / 7.1.3 Magen und Duodenum 201 / 7.1.4 Pankreas und Gallenblase 203 / 7.1.5 Leber und Pfortadersystem . 205 / 7.1.6 Jejunum und Ileum ¿ Mechanismen der Nahrungsresorption 209 / 7.1.7 Dickdarm - Darmentleerung 211 / 7.2 Regulation des Essverhaltens und des Körpergewichts . 214 / 7.2.1 Energiegewinnung - Speicherung energiereicher Verbindungen - Energieumsatz 214 / 7.2.2 Regulation des Essverhaltens . 214 / 7.2.3 Regulation des Körpergewichts 216 / 7.2.4 Anorexia nervosa und Bulimia nervosa . 217 / 8 Blut - blutbildende Organe - Immunsystem . 220 / 8.1 Allgemeines und Überblick 220 / 8.2 Blut 220 / 8.2.1 Zusammensetzung . 220 / 8.2.2 Erythrozyten - Anämien . 220 / 8.2.3 Leukozyten ¿ Leukämien - Agranulozytosen 223 / 8.2.4 Thrombozyten und plasmatische Gerinnungsfaktoren - Blutstillung und -gerinnung 225 / 8.3 Immunsystem 227 / 8.3.1 Immunreaktionen 227 / 8.3.2 Allergien 230 / 8.3.3 Autoimmunerkrankungen 231 / 8.4 Lymphatisches System - Lymphome 233 / 9 Sexualität und Fortpflanzung . 235 / 9.1 Überblick . 235 / 9.2 Geschlechtsorgane und Sexualvorgänge beim Mann 235 / 9.2.1 Anatomie der männlichen Geschlechtsorgane . 235 / 9.2.2 Sexueller Funktionszyklus beim Mann . 238 / 9.3 Geschlechtsorgane und sexueller Funktionszyklus bei der Frau 240 / 9.3.1 Anatomie der weiblichen Geschlechtsorgane . 240 / 9.3.2 Sexueller Funktionszyklus bei der Frau 244 / 9.4 Steuerung des Sexualverhaltens - sexuelle Orientierung 245 / 9.5 Bildung der Keimzellen - Menstruationszyklus 248 / 9.5.1 Spermienbildung 248 / 9.5.2 Bildung der Eizellen - Menstruationszyklus 248 / 9.6 Befruchtung - Schwangerschaft - Embryonalentwicklung . 250 / 9.7 Embryonale Geschlechtsdifferenzierung - biologische Veränderungen in Pubertät und Menopause . 253 / 10 Rauschdrogen und andere psychotrope Substanzen 257 / 10.1 Definitionen und Überblick . 257 / 10.2 Unmittelbare Drogenwirkungen und ihre biologischen Grundlagen 257 / 10.3 Toleranz - Entzugssymptomatik - schädlicher Gebrauch und Abhängigkeit 261 / 10.3.1 Toleranz . 261 / 10.3.2 Entzugssymptomatik . 262 / 10.3.3 Schädlicher Gebrauch und Abhängigkeit . 262 / 10.4 Alkohol . 264 / 10.5 Sedativa und Hypnotika 269 / 10.6 Opioide (Opiate) 271 / 10.7 Cocain und Psychostimulanzien 275 / / 10.8 Nicotin . 277 / 10.9 Cannabinoide 280 / 10.10 Halluzinogene . 284 / 10.11 Flüchtige Lösungsmittel / (»Schnüffelstoffe«) 287 / 11 Genetik 288 / 11.1 Überblick . 288 / 11.2 Chromosomen - DNA ¿ Mitose 288 / 11.2.1 Chromosomen 288 / 11.2.2 Aufbau der DNA - Gene . 290 / 11.2.3 Mitose 291 / 11.3 Meiose und Meiosestörungen - Chromosomenaberrationen 292 / 11.3.1 Funktion und Ablauf der Meiose 292 / 11.3.2 Allgemeines zu Meiosestörungen und ihren Folgen 294 / 11.3.3 Autosomale Chromosomenaberrationen . 295 / 11.3.4 Gonosomale Chromosomenaberrationen . 296 / 11.4 Vererbungslehre und Mendel-Gesetze 298 / 11.5 (Monogene) Erbkrankheiten 300 / 11.5.1 Vorbemerkungen 300 / 11.5.2 Autosomal-rezessiv vererbte Krankheiten 300 / 11.5.3 Autosomal-dominant vererbte Krankheiten 301 / 11.5.4 Krankheiten mit X-chromosomal-rezessivem und X-chromosomal-dominantem Erbgang . 302 / 12 Früh auftretende körperliche und geistige Behinderungen ¿ frühkindlicher Autismus - Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) 304 / 12.1 Vorbemerkungen und Überblick 304 / 12.2 Früh auftretende körperliche und geistige Behinderungen 304 / 12.2.1 Allgemeines zu den Ursachen . 304 / 12.2.2 Körperliche Behinderungen . 309 / 12.2.3 Intelligenzminderung . 313 / 12.3 Frühkindlicher Autismus 315 / 12.3.1 Definition - Symptomatik und Verlauf - familiäre Häufung und Vererbung 315 / 12.3.2 Biologische Erklärungsansätze und Therapie . 316 / 12.4 Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörung . 317 / 12.4.1 Definition - Symptomatik und Verlauf - familiäre Häufung und Vererbung 317 / 12.4.2 Biologische Befunde und Erklärungsansätze . 318 / 12.4.3 Biologische Therapie 319 / 13 Ausgewählte biopsychologische Methoden: Bildgebende Verfahren und Elektroenzephalografie (EEG) 321 / 13.1 Vorbemerkungen und Überblick 321 / / 13.2 Bildgebende Verfahren . 321 / 13.2.1 Röntgenaufnahmen mit und ohne Kontrastmittel 321 / 13.2.2 Computertomografie und Magnetresonanztomografie 322 / 13.2.3 Bildgebende Verfahren zum Nachweis funktioneller / Veränderungen 323 / 13.3 Elektroenzephalografie: / Spontan-EEG und evozierte Potenziale . 324 / 13.3.1 Elektroenzephalografie (EEG) 324 / 13.3.2 Spontan-EEG . 324 / 13.3.3 Evozierte Potenziale 326 / Glossar . 327 / Literatur 330 / Anmerkungen . 334 / Sachverzeichnis 343
Details
VerfasserIn: Köhler, Thomas
VerfasserInnenangabe: Thomas Köhler
Jahr: 2020
Verlag: Stuttgart, Klett-Cotta
Systematik: PI.HK
ISBN: 978-3-608-40037-3
2. ISBN: 3-608-40037-0
Beschreibung: 4., aktualisierte und erweiterte Auflage, XI, 400 Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: Psychische Störung, Psychopharmakotherapie, Therapie, Medizin, Psychotherapeut, Geistesstörung, Psychiatrie, Ernst-Jung-Medaille für Medizin, Ernst-Jung-Preis für Medizin, Psychoanalytiker, Psychotherapeutin, Behandlung / Medizin, Krankenbehandlung, Mental disorder, Psychiatrische Krankheit, Psychische Erkrankung, Psychische Krankheit, Seelische Krankheit, Seelische Störung, Heilkunst, Humanmedizin, Medicine, Adjuvante Therapie, Angststörung, Autismus, Bewegungstherapie, Krankheit, Persönlichkeitsstörung, Pharmakotherapie, Psychotherapie, Selbstbeschädigung, Selbsttherapie, Verhaltensstörung, Alternative Medizin, Chirurgie, Embryologie, Evolutionsmedizin, Ganzheitsmedizin, Gebirgsmedizin, Immunologie, Individualisierte Medizin, Medizinische Informatik, Medizinische Mikrobiologie, Physiologie, Psychopathologie, Rechtsmedizin, Sportmedizin, Therapeut, Volksmedizin
Sprache: Deutsch
Fußnote: Enthält Literaturverzeichnis auf Seite 330-333
Mediengruppe: Buch