X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 6
Magnetischer Kosmos
to B or not to B
VerfasserIn: Kusserow, Ulrich
Verfasserangabe: Ulrich Kusserow
Jahr: 2013
Verlag: Berlin [u.a.], Springer Spektrum
Reihe: Sachbuch
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.SP Kuss / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ob im intergalaktischen Medium, bei Sternen wie der Sonne, bei Planeten wie der Erde oder in Galaxien wie der Milchstraße … magnetische Prozesse spielen im Universum überall und von Beginn an eine wichtige Rolle. Kosmische Magnetfelder bestimmen dynamische Prozesse in jungen Protosternsystemen, in kompakten Objekten wie Weißen Zwergen, Neutronensternen und Schwarzen Löchern. Sie werden in Dynamoprozessen erzeugt, in Stoßfronten verdichtet. Sie bestimmen die Eigenschaften einflussreicher magnetohydrodynamischer Wellen. Und Magnetfelder erweisen sich als „radikales Element“ im Universum. Sie bewirken die Beschleunigung hochenergetischer Teilchen, die Aufheizung von Atmosphären sowie die Auslösung gewaltiger Eruptionen. Kosmische Magnetfelder bestimmen das Weltraumwetter, nehmen auch Einfluss auf die Lebensbedingungen auf unserem Planeten.
 
 
 
In diesem Buch werden die magnetisch beeinflussten Phänomene und Entwicklungsprozesse in unserem Universum für interessierte Leser aller Interessens- und Fachrichtungen verständlich und anschaulich erklärt, die zugrundeliegenden physikalischen Prozesse ausführlicher erläutert. Mit modernen Forschungsmethoden gewonnene Beobachtungsergebnisse, Messdaten und Ergebnisse von Simulationsrechnungen sowie Laborexperimenten werden vorgestellt, die
angewandten Erkenntnisgewinnungsprozesse beleuchtet.
 
 
 
Als ausgebildeter Astrophysiker und Gymnasiallehrer beschäftigt sich Ulrich v. Kusserow heute schwerpunktmäßig sowohl mit didaktischen Aspekten der modernen Astrophysik als auch der aktuellen Umwelt- und Klimaproblematik. Er ist Autor populärwissenschaftlich und didaktisch orientierter Artikel, hält Vorträge insbesondere auch über den Einfluss kosmischer Magnetfelder und leitet einen Praktikumsversuch zum Themenbereich "Magnetische Sonne" an der Universität Bremen.
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
Prolog V
 
 
 
1 Magnetfelder im Universum 1
 
1.1 Indizien für ihre Existenz 4
 
1.2 Historisches über kosmische Magnetfelder 8
 
1.3 Bedeutung kosmischer Magnetfelder für die astrophysikalische Forschung 18
 
1.4 Vermessung kosmischer Magnetfelder 26
 
1.5 Bedeutung kosmischer Magnetfelder für den Menschen 39
 
 
 
2 Das Sonnensystem als Plasmalabor 43
 
2.1 Materie im Plasmazustand 44
 
2.2 Solare Magnetfelder 61
 
2.3 Dynamotheorien zur Erzeugung kosmischer Magnetfelder 78
 
2.4 Magnetfelder im Planetensystem 97
 
2.5 Magnetische Rekonnexionsprozesse 109
 
2.6 Heliophysik und das Weltraumwetter 120
 
2.7 Heliophysik und der magnetische Kosmos 142
 
 
 
3 Sternentwicklung und Magnetfelder 147
 
3.1 Sternentstehung in Molekülwolken 152
 
3.2 Protosteilare Scheiben-Jet-Strukturen 158
 
3.3 Entwicklung der Sternsysteme 174
 
3.4 Supernova-Explosionen und Gammastrahlen-Ausbrüche 189
 
 
 
4 Magnetische Galaxien und Galaxienhaufen 199
 
4.1 Galaktische Magnetfelder 203
 
4.2 Ursprung galaktischer Magnetfelder 212
 
4.3 Dynamische galaktische Prozesse 222
 
4.4 Kosmologische Magnetfeldeinflüsse 228
 
 
 
5 Magnetische Erkenntnisgewinnungsprozesse 233
 
5.1 Von der Beobachtung zur Theorienbildung 234
 
5.2 Magnetische Laborexperimente 236
 
5.3 Die Zukunft der Erforschung kosmischer Magnetfelder 241
 
5.4 Faszination und Grenzen der Erkenntnisgewinnung 244
 
 
 
Weiterführende Literatur 251
 
Epilog 253
 
Anhang 257
 
Bildtafelnachweis 293
 
Glossar 297
 
Index 303
 
Details
VerfasserIn: Kusserow, Ulrich
VerfasserInnenangabe: Ulrich Kusserow
Jahr: 2013
Verlag: Berlin [u.a.], Springer Spektrum
Systematik: NN.SP
ISBN: 978-3-642-34756-6
2. ISBN: 3-642-34756-8
Beschreibung: XVI, 311 S. : Ill., graph. Darst.
Reihe: Sachbuch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch