X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


25 von 94
Die Content-Revolution im Unternehmen
neue Perspektiven durch Content-Marketing und -Strategie
Verfasserangabe: Klaus Eck ; Doris Eichmeier
Jahr: 2014
Verlag: Freiburg [u.a.], Haufe-Gruppe
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.BAC Eck / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
 
Verlagstext:
 
Wie können es Unternehmen vermeiden, Kunden mit belanglosen Inhalten zu langweilen? Die "Content-Revolution" zeigt Ihnen, wie Sie relevante Informationen für Ihre Kunden bereitstellen und dafür professionelles Content-Marketing betreiben. Erst mit einer ganzheitlichen Content-Strategie erreichen Sie Bestand- und Neukunden.
Klaus Eck und Doris Eichmeier beleuchten sämtliche Aspekte des Themas "Corporate Content": Von der Produktion über das Management bis hin zum Marketing. Damit bietet das Buch eine einzigartige Sammlung von Vorschlägen, Inspirationen und Praxis-Tipps.
Mit diesem Wissen stärken Sie Ihre Marke und setzen kaufentscheidende Impulse entlang der Customer Journey. Darüber hinaus tragen Content-Strategie und Content-Marketing zu einem Erfolgs- und Effizienzschub in den Unternehmen bei. Die Content-Revolution hat begonnen - profitieren Sie davon!
 
Inhalte:
 
Warum Content-Marketing ohne Content-Strategie nicht funktionieren kann.
So planen und realisieren Sie Ihre Content-Strategie.
Verzahnen Sie Online-Aktivitäten, Social Media und klassische Medien für wirkungsvolle Botschaften.
Die hausinterne Redaktion als Content-Zentrale.
 
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
Vorwort
Einleitung: Darum brauchen wir eine Content-Revolution
Der Blick zurück: Die Entwicklung der Content-Revolution
 
Vor dem Sturm: Content in der Zeit vor dem Internet
Die digitale Industrialisierung: Content im World Wide Web
Wegbereiter der Content-Revolution: Social Media
Content-Revolution und die postmoderne Content-Gesellschaft
 
Blick nach vorn: Content revolutioniert die Unternehmenskommunikation
 
Der Unterschied zwischen Content-Strategie und Content-Marketing
Der Content-Hype - warum gerade jetzt?
Viele Unternehmen zögern noch
Welche Ziele kann man durch Content-Engagement erreichen?
So machen Sie den Weg frei für Content-Strategie und -Marketing
Jede Content-Art besitzt einen eigenen Charakter
 
Ist-Soll-Analyse: So erforschen Sie Ihr Content-Potential
 
Vor dem Start: Die Bestandsaufnahme Ihres Content-Schatzes
Ist-Soll-Analyse der Stakeholder: Lernen Sie Ihr Publikum kennen!
Ist-Soll-Analyse aus Markensicht: Was macht Ihren Content einzigartig?
Analyse Ihrer Unternehmens-Prozesse: Wie entsteht Content?
Finale Analyse: Die drei Perspektiven auf einen Blick
 
Die Content-Strategie: Das Einbetten von Content-Strukturen in das Unternehmen
 
Content-Silos statt integriertem Management
Der Aufbau von Strukturen und Prozessen
Der moderierende Diplomat: die Aufgaben des Content-Strategen
Die Content-Strategie-Taskforce und ihre Aufgaben
Die Redaktion: Aufbau und Betrieb
Anforderungen an Technologielösungen
Die "Content Supply Chain" im Überblick
 
Das Content-Marketing
 
Content als emotionaler Trigger durch Storytelling
Die Rolle von Social Media in der klassischen Customer Journey
Wie Sie den Content-Schock und die Content-Allergie durch gute Inhalte vermeiden
Content Curation: So lassen sich fremde Inhalte einbinden
Markenbotschafter übernehmen Verantwortung
Influencer Relations
Content-Vermarktung
Native Advertising
Content-Marketing mit Blogs
 
So messen Sie den Erfolg Ihres Contents
 
Relevanter Content&SEO
Die KPIs im Content-Marketing
 
Budgetplanung für Content-Strategie und Content-Marketing
 
Eine Content-Maschine gibt es nicht
So finden Sie den richtigen Content-Marketing-Dienstleister
 
Von wegen Paukenschlag: Die Revolution kommt in leisen Schritten
 
 
 
 
 
Details
VerfasserInnenangabe: Klaus Eck ; Doris Eichmeier
Jahr: 2014
Verlag: Freiburg [u.a.], Haufe-Gruppe
Systematik: GW.BAC
ISBN: 978-3-648-05617-2
2. ISBN: 3-648-05617-4
Beschreibung: 1. Aufl., 257 S. : Ill., graph. Darst.
Sprache: ger
Fußnote: Literaturverz. S. 249 - 256
Mediengruppe: Buch