X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


11 von 20
Alltag im Vatikan
Verfasserangabe: Buch & Regie Christel Fomm ...
Jahr: 2010
Verlag: München, Universum Film
Mediengruppe: DVD
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.PR.CK Alltag / College 3g - AV-Medien Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wie funktioniert die faszinierende Maschinerie Vatikan? Wer sind die vielen Menschen, die hier tagtäglich ihre Arbeit verrichten? Wie sieht ihr Alltag im Vatikan aus? Es wird gestöbert in Werkstätten, Gewächshäusern und Nähstuben. Man begegnet Menschen in der Sakristei des Petersdomes und der Waffenkammer. Es wird ein Blick auf den päpstlichen Fuhrpark geworfen, das weltberühmte Papamobil begutachtet und eine Übung der vatikanischen Feuerwehr beobachtet.
Teil 1: Feuerwehr und Osterlamm
Der erste Teil der Dokumentation begibt sich auf eine vorösterliche Entdeckungsreise durch den Vatikanstaat. Der Zuschauer begegnet den Menschen in der Autowerkstatt ebenso wie in der Sakristei und in der Waffenkammer. Er erfährt von der Modedesignerin des Papstes, welche Modelle sie für ihn entwirft oder von den Problemen der Vergolder mit wurmstichigen Engeln. Außerdem wird gezeigt, wie im Rahmen einer Feuerwehrübung ein Brand gelöscht wird und die Vorbereitungen zur großen Ostermesse dokumentiert.
Teil 2: Dynamit und Lichterglanz
Der Vatikan, einer der verschwiegensten Orte der Welt, hat dem Filmteam um Christel Fromm und Cristina Trebbi auch in der Vorweihnachtszeit Türen und Tore geöffnet, die bisher vor der Öffentlichkeit verschlossen waren. Der zweite Teil der Dokumentation zeigt die festlichen Vorbereitungen zum Weihnachtsfest. Dabei begleitet das Filmteam nicht nur die riesige Tanne auf ihrem beschwerlichen Weg zum Petersplatz und steht beim glanzvollen Weihnachtsfest im Petersdom in der ersten Reihe. Auch ein eher außergewöhnliches Ereignis kann der Film dokumentieren: In den vatikanischen Gärten muss eine Bombe entschärft werden. Produziert wurde der aufwendige Zweiteiler von der Produktionsfirma Gruppe 5, die schon seit 1990 unzählige erfolgreiche Dokumentationen hergestellt hat, u.a. "Abenteuer Wissen"- Beiträge, "Terra X", "Ärzte unterm Hakenkreuz" und "Die Deutschen" (nominiert für den Deutschen Fernsehpreis 2009). Auch bei dieser Produktion wurden keine Mühen gescheut: zwischen der ersten Idee und der Realisierung des Projekts lagen knapp 15 Jahre - denn hinter die prunkvolle Fassade des Vatikans schauen zu dürfen, ist nur Wenigen vorbehalten. (Verlagstext)
 
 
 
Details
VerfasserInnenangabe: Buch & Regie Christel Fomm ...
Jahr: 2010
Verlag: München, Universum Film
Systematik: TT.PR.CK
Beschreibung: 1 DVD (87 Min.)
Beteiligte Personen: Fomm, Christel
Sprache: ger
Mediengruppe: DVD