X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


21 von 31
Michael Thalheimer
Porträt eines Regisseurs
VerfasserIn: Schütt, Hans-Dieter
Verfasserangabe: Hans-Dieter Schütt
Jahr: 2017
Verlag: Berlin, Theater der Zeit
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KT.O Thal / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Michael Thalheimer ist einer der renommiertesten Regisseure des europäischen Theaters der Gegenwart. Seine Inszenierungen dringen zum Kern des Dramas vor, mit chirurgischer Präzision seziert er die zugrunde liegenden menschlichen Konflikte. In den ausweglosen Räumen seines langjährigen Bühnenbildners Olaf Altmann führt er die Schauspieler an den Punkt der höchsten Konzentration. Ihr gestisches Spiel zeigt die Figuren dort, wo sie am verlorensten sind, wo sie ein unerbittlicher Triebmechanismus aus der Haut fahren oder sie ein entfremdetes Dasein zu Gliederpuppen erstarren lässt. Nichts darf hier jene tiefe Einsamkeit vertuschen, in die ein jeder Mensch eingetaucht ist. Hans-Dieter Schütt legt nun die erste Monografie des Werkes von Michael Thalheimer vor. In großformatigen farbigen Bildern und in Texten, Gesprächen und Beiträgen von langjährigen künstlerischen Weggefährten wird sein gesamtes bisheriges Schaffen vorgestellt. (Verlagsangabe) ***** / ***** Inhalt: Vorwort / SZENE. I / Emilia Galotti von Gotthold Ephraim Lessing. Deutsches Theater Berlin / Liebelei von Arthur Schnitzler. Thalia Theater Hamburg / Drei Schwestern von Anton Tschechow. Deutsches Theater Berlin / Warum läuft Herr R. Amok? von Rainer Werner Fassbinder und Michael Fengler. Schauspiel Frankfurt / Warum Woyzeck? / Woyzeck von Georg Büchner. Thalia Theater Hamburg / Salzburger Festspiele / Einsame Menschen von Gerhart Hauptmann. Deutsches Theater Berlin / Lulu von Frank Wedekind. Thalia Theater Hamburg / Faust. Der Tragödie erster und zweiter Teil von Johann Wolfgang von Goethe. Deutsches Theater Berlin / "Ich suche die Farben, die ein Bild erzeugen, nicht jene, die es mischen." Michael Thalheimer im Gespräch mit Olivier Ortolani / SPIEL / Wolfgang Hobel: Scheußlich schön / Fritzi Haberlandt: Spaß? Harte Arbeit! Also große Freude / Katrin Wichmann: "Ein paar Sätze über ihn? Gern." Einzelne Sätze. So wie man atmet: Jeder Atemzug muss für sich bestehen. / "Ich habe große Ehrfurcht vor diesem Moment." Nina Hoss im Gespräch mit Hans-Dieter Schütt / Hans-Dieter Schütt: Constanze Becker - das Einfache ist das Große / "Kontaktlinsen raus! Dann geht's." Constanze Becker im Gespräch mit Hans-Dieter Schütt / Michael Thalheimer: In memoriam Sven Lehmann / GESPRÄCH / "Theater ist wahrhaftig, wenn es eine Erwartung angreift." Michael Thalheimer im Gespräch mit Hans-Dieter Schütt / Michael Thalheimer: "Einlässlichkeit" / SZENE II / Eines langen Tages Reise in die Nacht von Eugene O'Neill. Thalia Theater Hamburg / Rose Bernd von Gerhart Hauptmann. Thalia Theater Hamburg / Die Orestie von Aischylos. Deutsches Theater Berlin / Herr Puntila und sein Knecht Matti von Bertolt Brecht. Thalia Theater Hamburg / Ödipus von Sophokles. Schauspiel Frankfurt / Medea von Euripides. Schauspiel Frankfurt / Kleiner Mann - was nun? von Hans Fallada. Schauspiel Frankfurt / Die Jungfrau von Orleans von Friedrich Schiller. Deutsches Theater Berlin / Salzburger Festspiele / Tartuffe von Moliere. Schaubühne am Lehniner Platz Berlin / Die Schutzbefohlenen von Elfriede Jelinek. Burgtheater Wien / Penthesilea von Heinrich von Kleist. Schauspiel Frankfurt / Prinz Friedrich von Homburg von Heinrich von Kleist. Schauspiel Frankfurt / Der eingebildete Kranke von Moliere. Schaubühne am Lehniner Platz Berlin / Der zerbrochne Krug von Heinrich von Kleist. Deutsches Schauspielhaus Hamburg / STIMMEN AUS DER NÄHE / Oliver Reese: Sonne auf dem Vorplatz, Weg und Ziel im Dunkel / John von Düffel: Der Umkehrschub oder Sag du mir, was ich will / Bernd Stegemann: Der existentialistische Realist / Hans-Dieter Schütt: Olaf Altmann - Bühnenräume eines Bühnenräumers / ¿Micha sagte, denk mal an Orgel. Das reichte." Bert Wrede im Gespräch mit Gunnar Decker / Stephane Braunschweig: Bergwerk der Fragen / ¿Manchmal träume ich davon, Europa zu verlassen." Michael Thalheimer im Gespräch mit Olivier Ortolani / SKIZZENBUCH / Zum Beispiel ¿Nora" / CHRONIK / Vita Michael Thalheimer / Inszenierungsverzeichnis / Dank / Bildnachweis
Details
VerfasserIn: Schütt, Hans-Dieter
VerfasserInnenangabe: Hans-Dieter Schütt
Jahr: 2017
Verlag: Berlin, Theater der Zeit
Systematik: KT.O
ISBN: 978-3-95749-095-7
2. ISBN: 3-95749-095-2
Beschreibung: 279 Seiten : Illustrationen
Sprache: ---
Mediengruppe: Buch