X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


18 von 38
Komponieren und Arrangieren in Jazz und Pop
Theorie und Praxis
VerfasserIn: Bellmont, André
Verfasserangabe: von André Bellmont
Jahr: 2009
Verlag: Marschacht, Lugert
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KM.MO21 Bell / College 5b - Musik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Gute Pop- und Jazzmusik zu schreiben will gelernt sein. André Bellmont zeigt, wie?s geht und führt auf rund 240 Seiten systematisch durch die Themenfelder Rhythmus, Melodie, Harmonie, Form, Orchestration und Stil. Das Buch ist sehr dicht geschrieben und eignet sich als Nachschlagewerk ebenso wie als Lehrgang. Dieser basiert auf der Methodik des renommierten amerikanischen Jazzpädagogen Dick Grove, bei dem u. a. auch Michael Jackson, Barry Manilow und Dianne Reeves die Schulbank gedrückt haben. Abgerundet wird dieses Werk durch zusätzliche Kapitel zur Jazz- und Popgeschichte sowie zur individuellen Motivation, dem eigentlich stilbildenden Element im kreativen Schreibprozess.Dieses Kompendium ist eine echte Jazz- und Poptheorie und damit das erste umfassende Standardwerk in deutscher Sprache.
Details
VerfasserIn: Bellmont, André
VerfasserInnenangabe: von André Bellmont
Jahr: 2009
Verlag: Marschacht, Lugert
Systematik: KM.MO21
ISBN: 978-3-89760-345-5
2. ISBN: 3-89760-345-4
Beschreibung: 243 S. : Noten
Sprache: Deutsch
Fußnote: RhythmusMelodieHarmonieFormOrchestrationStilJazz- und Pop-GeschichteMotivation als stilbildendes Element
Mediengruppe: Buch