X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 34
Michael Haneke
Einführung in seine Filme und Filmästhetik
Verfasserangabe: Susanne Kaul, Jean-Pierre Palmier
Jahr: 2018
Verlag: Paderborn, Wilhelm Fink
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KT.O Haneke / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Hanekes Filme sind preisgekrönt und umstritten. Sie sind formbewusst gestaltet und stellen auf provokative Art moralisch brisante Themen dar. Die erzählten Geschichten sind sowohl realistisch als auch modellhaft. Sie bieten keine offensichtlichen psychologischen Erklärungen und gesellschaftlichen Lösungen für die dargebotenen Charaktere und deren Konflikte.Dieses Buch erklärt die Formstrenge sowie die Medienreflexivität der Filme Hanekes und diskutiert auch die Fragen nach der Gewaltdarstellung und der moralischen Wirkung. Alle Filme Hanekes, bis hin zu Happy End, werden analysiert. Darüber hinaus werden auch die frühen Fernsehfilme Hanekes und seine Operninszenierungen in den Blick genommen. Die Interpretationen liefern Informationen zu den Produktions- und Rezeptionshintergründen der Filme sowie eingehende Analysen der Handlung und der audiovisuellen Gestaltung. Jedes Film-Kapitel wird zudem mit einer exemplarischen Szenenanalyse abgeschlossen. (Verlagstext) ***** / ***** Inhaltsverzeichnis: Einleitung / Hanekes Filmästhetik / Fernsehfilme, frühe Kinofilme und Opern / Das Schloß (1997) / Funny Games (1997) / Funny Games U S. (2007) / Code inconnu: Recit incomplet de divers voyages (2000) / La pianiste (2001) / Le temps du loup (2003) / Cache (2005) / Das weiße Band - eine deutsche Kindergeschichte (2009) / Amour (2012) / Happy End (2017) / Anmerkungen / Filmografie (Kinofilme)
Details
VerfasserInnenangabe: Susanne Kaul, Jean-Pierre Palmier
Jahr: 2018
Verlag: Paderborn, Wilhelm Fink
Systematik: KT.O
ISBN: 9783770561483
2. ISBN: 3770561481
Beschreibung: 213 Seiten : Illustrationen
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch