X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 62
LOHAS-Marketing
Strategie - Instrumente - Praxisbeispiele
Verfasserangabe: Stefan Helmke, John Uwe Scherberich, Matthias Uebel
Jahr: 2016
Verlag: Wiesbaden, Springer Gabler
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.BA Helm / College 6e - Wirtschaft Status: Entliehen Frist: 07.01.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / Das Buch diskutiert das Phänomen der LOHAS (Lifestyle of Health and Sustainability) und liefert konkrete Handlungsempfehlungen und Tools für eine erfolgreiche Segmentierung und Bearbeitung dieser Zielgruppe. Um das Erfolgspotenzial vollständig zu nutzen, sind Marketing & Kommunikation, Vertrieb, Produkt- und Kundenmanagement an den Bedürfnissen der LOHAS auszurichten. Dies fängt bei der strategischen Zielsetzung inklusive der Bestimmung des Marktpotentials an. Anschließend gilt es, die potenziellen LOHAS-Kunden zu identifizieren und geeignete Produkte zu gestalten. Darauf aufbauend sind zielgerichtete Marktbearbeitungsinstrumente für Marketing, Vertrieb und Kundenmanagement zu entwerfen. Ziel des Buches ist es, ein vollständiges Anwendungskonzept mit praxiserprobten Instrumenten zu liefern. /
 
AUS DEM INHALT: / 1 Einführung: Die Zielgruppe LOHAS 1 / 1.1 Entwicklung der Zielgruppe LOHAS 2 / 1.2 Werte der Zielgruppe LOHAS 4 / 1.3 Neue Marketing Zielgruppe LOHAS - der ¿grüne" Lifestyle 5 / Literatur 7 / 2 Konsumkultur 9 / 2.1 Konsumkultur und deren Kritik 9 / 2.2 Konsumverhalten und subjektives Wohlbefinden 13 / 2.3 Konsumalternativen 17 / 2.4 Neue Macht und Ohnmacht der Konsumenten 21 / 2.5 Konsumverhalten der LOHAS 23 / 2.5.1 Umweltbewusstsein und Zahlungsbereitschaft 23 / 2.5.2 Nachhaltigkeitsaspekte im Kaufprozess 26 / 2.5.3 Unternehmensbeispiele B ION ADE, Honest by, H&M und C&A . 27 / 2.5.4 LOHAS und CSR Affinität 28 / 2.6 Spannungsfeld ökologisches Bewusstsein und ökologisches Verhalten 31 / 2.6.1 Relation von Umwelteinstellungen und -verhalten 32 / 2.6.2 Mind Behavior Gap 32 / 2.6.3 Konzeption eines nachhaltigen Konsumverständnisses 37 / 2.7 Werte-Set der Zielgruppe LOHAS 42 / 2.7.1 Wertewandel vom Materialismus zum Postmaterialismus 43 / 2.7.2 Werteverschiebungen über die Generationen 45 / 2.8 Zusammenfassung Konsumverhalten 48 / Literatur 48 / 3 Marketing-Zielgruppendifferenzierung der LOHAS 55 / 3.1 Zielgruppenbeschreibungen und-modelle 57 / 3.1.1 Modell der sozialen Lagen 59 / 3.1.2 Lebensstile 60 / 3.1.3 Soziale-Milieu-Modelle 63 / 3.1.4 Weitere Lebensstilkonzepte 83 / 3.2 LOHAS Konsumententypen-Modelle 84 / 3.3 Weitere Marketing-Zielgruppenmodelle 87 / Literatur 87 / 4 LOHAS Studienübersicht 91 / 4.1 LOHAS-Studien-Scoop 91 / 4.2 LOHAS-Studien: Eine Übersicht 92 / 4.3 Zusammenfassung der LOHAS-Studienergebnisse 93 / Literatur 96 / 5 LOHAS und Mediennutzung 99 / 5.1 Printmedien mit LOHAS Schwerpunktthemen 99 / 5.2 Radionutzung der LOHAS '00 / 5.3 Internet, Social Media und Social Communities 101 / 5.4 SoLoMo - Die Social Local Mobile Bewegung 102 / 5.5 LOHAS-Internetangebote 105 / 5.6 Blogging und LOHAS Blogs 107 / 5.7 Zusammenfassung des LOHAS-Studienvergleiches 108 / Literatur 109 / 6 Zukunft der Zielgruppe LOHAS 111 / 6.1 Trends Hl / 6.2 Kritik 112 / 6.3 Ausblick / 7 Strategische Bedeutung / 7.1 Ansatz / 7.2 Vor-und Nachteile der LOHAS-Kundengruppe 120 / 7.3 Positionierung 121 / 7.3.1 Basisansatz 121 / 7.3.2 Spezifikation für das LOHAS-Nachhaltigkeits-Marketing 123 / 7.3.3 LOHAS-Business-Plan 127 / 7.4 Abschätzung des Marktpotenzials 135 / 7.4.1 Größen zur quantitativen Beurteilung 135 / 7.4.2 Faktoren zur Beschreibung des LOHAS-Nachfrageverhaltens in Märkten 136 / 7.4.3 Ansätze zur Prognose von Bedarfs- und Absatzgrößen 138 / 7.4.4 Ansätze zur Erstellung von Marketingbudgets / für die LOHAS-Kundengruppe 148 / 8 LOHAS-Marktbearbeitung 153 / 8.1 Struktureller Ansatz 153 / 8.2 Kernleistungsmanagement 155 / 8.2.1 Basis: Kano-Konzept und USP 155 / 8.2.2 Gestaltungsmöglichkeiten 158 / 8.2.3 Reifegradmodell 162 / 8.3 Brand Management 163 / 8.3.1 Markengestaltung 163 / 8.3.2 Kampagnenmanagement 167 / 8.4 Kundenmanagement 173 / 8.4.1 Kundenbindung 173 / 8.4.2 CRM und /
Details
VerfasserInnenangabe: Stefan Helmke, John Uwe Scherberich, Matthias Uebel
Jahr: 2016
Verlag: Wiesbaden, Springer Gabler
Systematik: GW.BA, GW.BAY
ISBN: 3-8349-3042-3
2. ISBN: 978-3-8349-3042-2
Beschreibung: IX, 191 Seiten : Illustrationen
Sprache: ger
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch