X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 34
Einführung in die Geldtheorie
VerfasserIn: Issing, Otmar
Verfasserangabe: von Otmar Issing
Jahr: 2011
Verlag: München, Vahlen
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.VE Issi / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die "Geldtheorie" des früheren Direktoriumsmitgliedes der Europäischen Zentralbank und des "Vaters des Euro" ist eines der erfolgreichsten Lehrbücher dieser Art. Bei aller Aktualisierung ist dieses Werk seinem Vorsatz stets treu geblieben, den Stand der modernen Geldtheorie in möglichst einfacher und konzentrierter Form darzustellen.
Der Band gibt den Studenten eine hilfreiche Orientierung in der Diskussion zwischen Keynesianern, Monetaristen und Liquiditätstheoretikern.
Inhalt: Das Geld - Die Nachfrage nach Geld - Das Geldangebot - Zinstheorie - Geldmenge, monetäre Nachfrage, Preisniveau und Beschäftigung - Die Liquidität- Inflationstheorie. (Verlagsinformation)
Detailliertes Inhaltsverzeichnis siehe unten angeführten Link.
Details
VerfasserIn: Issing, Otmar
VerfasserInnenangabe: von Otmar Issing
Jahr: 2011
Verlag: München, Vahlen
Systematik: GW.VE
ISBN: 978-3-8006-3810-9
Beschreibung: 15., wesentlich überarb. Aufl., IX, 300 S. : graph. Darst.
Sprache: ger
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch