X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


48 von 79
Gottes Menschenwort
für ein humanistisches Verständnis des Koran
VerfasserIn: Abu-Zaid, Nasr Hamid
Verfasserangabe: Nasr Hamid Abu Zaid. Ausgew., übers. und mit einer Einl. von Thomas Hildebrandt. [Im Auftr. der Georges-Anawati-Stiftung]
Jahr: 2008
Verlag: Freiburg im Breisgau ; Wien [u.a.], Herder
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PR.IT Abu-Z / College 3g - Religionen, Esoterik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wie lautet Gottes Botschaft im Koran? Und wie soll sie von den Menschen verstanden werden? - Für den ägyptischen Theologen Nasr Hamid Abu Zaid wird im Koran eine unaufhörliche Begegnung von Gott und Mensch deutlich. Diesen kommunikativen Prozess erhellt er mit modernen hermeneutischen Ansätzen: Er zeigt den menschlichen Anteil an der Entstehung, Deutung und Anwendung des Gotteswortes. Damit weist Abu Zaid den Weg für einen zeitgemäßen und flexibleren Umgang mit dem Koran.
Details
VerfasserIn: Abu-Zaid, Nasr Hamid
VerfasserInnenangabe: Nasr Hamid Abu Zaid. Ausgew., übers. und mit einer Einl. von Thomas Hildebrandt. [Im Auftr. der Georges-Anawati-Stiftung]
Jahr: 2008
Verlag: Freiburg im Breisgau ; Wien [u.a.], Herder
Systematik: PR.IT
ISBN: 978-3-451-29972-8
2. ISBN: 3-451-29972-0
Beschreibung: 235 S.
Beteiligte Personen: Hildebrandt, Thomas [Hrsg.]
Sprache: ger
Fußnote: Aus d. Arab. übers. - Bibliogr. u. Literaturverz. S. 229 - 232
Mediengruppe: Buch