X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 13
Anton Webern 1
Jahr: 1983
Verlag: München, Ed. Text und Kritik
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KM.MM8 Webern Ant (A) / College 5b - Musik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
- Anton Webern: Briefe an Theodor W. Adorno. Transkribiert und mit Anmerkungen versehen von Rolf Tiedemann- Aus dem Briefwechsel Webern - Steuermann. Transkribiert und mit Anmerkungen versehen von Regina Busch- Johann Humpelstetter: Anton Webern als nachschaffender Künstler, als Chorleiter und Dirigent- Theodor W. Adorno: Beschwörung: Anton Webern- Heinz-Klaus Metzger: Über Anton Weberns Streichquartett 1905- Hubert Stuppner: Anankastische Aspekte im Werk Anton Weberns. Zu den Bedingungen des Eintrocknens und Verdorrens von Musik- Barbara Zuber: Erforschung eines »Bildes«. Der VI. Satz aus Anton Weberns Kantate op. 31- Henk de Velde: »Es stürzt aus Höhen Frische ...«- Martin Zenck: Weberns Wiener Espressivo. Seine Voraussetzungen im späten Mittelalter und bei Beethoven- Heinz-Klaus Metzger: Addendum in motu contrario. Zum Schicksal der Webernschen Espressivo in der revolutionären Phase der seriellen Bewegung- Konrad Boehmer: Webern: Klang - Natur: Varèse- Regina Busch: Über die horizontale und vertikale Darstellung musikalischer Gedanken und den musikalischen Raum- Albrecht Dümling: »Dies ist ein Lied für dich allein«. Zu einigen Motiven von Weberns Textauswahl- Gösta Neuwirth: Die Suche nach der endgültigen Unwirklichkeit- Theodor W. Adorno: Anton Webern. Zur Aufführung der fünf Orchesterstücke in Zürich- Theodor W. Adorno: Über einige Arbeiten Weberns- Gerd Zacher: Zu Anton Weberns Bachverständnis- Heinz-Klaus Metzger: Zur möglichen Zukunft Weberns
Details
Jahr: 1983
Verlag: München, Ed. Text und Kritik
Systematik: KM.MM8
ISBN: 978-3-88377-151-9
2. ISBN: 3-88377-151-1
Beschreibung: 315 S. : Noten
Schlagwörter: Webern, Anton von
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch