X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


9 von 13
[...]; Der junge Webern
Künstlerische Orientierungen in Wien nach 1900
VerfasserIn: Lafite Musikbuchverlag
Verfasserangabe: hrsg. von Monika Kröpfl und Simon Obert
Jahr: 2015
Verlag: Wien, Verl. Lafite
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KM.MM8 Webern Jun / College 5b - Musik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Band zeichnet das Bild einer vielfältigen Kultur, in der Webern sich zu orientieren hatte, und setzen so den Komponisten in direkten Bezug zu seinem Umfeld. Angesichts der überschaubaren Quellenlage werden so den weißen Flecken auf der Karte des jungen Anton Weberns einige eingefärbte Gebiete hinzugewonnen.
Details
VerfasserIn: Lafite Musikbuchverlag
VerfasserInnenangabe: hrsg. von Monika Kröpfl und Simon Obert
Jahr: 2015
Verlag: Wien, Verl. Lafite
Systematik: KM.MM8
ISBN: 978-3-85151-082-9
2. ISBN: 3-85151-082-8
Beschreibung: 128 S : Ill., graph. Darst., Noten
Beteiligte Personen: Kröpfl, Monika; Obert, Simon [Hrsg.]
Sprache: Deutsch
Fußnote: "Nur der Kunst". Eine Standortbestimmung des jungen Webern Ort des künstlerischen Austauschs. Anton Webern und die Kaffeehauskultur Eugenie Schwarzwald im Wiener Musikleben. Begegnungen, Gemeinsamkeiten Zwischen Ordination und Naturrausch. Eine Skizze zu Anton Webern und den Räumen der Jahrhundertwende Kokoschka und der "andere" Blick auf Webern Webern und die Suche der Wiener Moderne nach dem "Archaischen" in der Musik Extreme der Dimension? Mahler und Webern "Es ist nicht der schlechteste Beruf..." Zu Arthur Schnitzerls Künstlerbild
Mediengruppe: Buch