X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 1
Extremwandern und Schreiben
ein kulturhistorischer Streifzug von Goethe bis Hesse
VerfasserIn: Solheim, Birger
Verfasserangabe: Birger Solheim
Jahr: 2018
Verlag: Köln, Böhlau Verlag
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PL.WM Solh / College 1d - Literaturwissenschaft Status: Entliehen Frist: 11.11.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT:Johann Wolfgang von Goethe, Heinrich Heine, Hermann Hesse, Johann Gottfried Seume, Manfred Hausmann und andere sind Autoren, die nicht nur gerne gewandert sind und darüber geschrieben haben, sondern auch eine Neigung zu extremen, sehr langen oder sehr schwierigen Wanderungen hatten.Ein kulturhistorischer Streifzug durch deutschsprachige Wandertexte.
Details
VerfasserIn: Solheim, Birger
VerfasserInnenangabe: Birger Solheim
Jahr: 2018
Verlag: Köln, Böhlau Verlag
Systematik: PL.WM, EL.AG
ISBN: 978-3-412-51170-8
2. ISBN: 3-412-51170-6
Beschreibung: 298 Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: Deutschland, Geschichte 1770-1930, Schriftsteller, Wandern, Literatur, Wandern <Motiv>, Deutsche, Schriftstellerin, Wanderer , Buch, Deutschland <Bundesrepublik> *1949-1990, Deutschland <DDR>, Deutschland (DDR), Deutschland <DDR> * 1949-1990, BRD <1990->, Deutsche Länder, Deutsches Reich, Deutschland <Bundesrepublik, 1990->, Deutschland <Gebiet unter Alliierter Besatzung>, Dichter, Fernwandern, Heiliges römisches Reich deutscher Nation, Homme de lettres, Literat, Literaturproduzent, Römisch-Deutsches Reich, Sacrum Romanum Imperium, Wanderung, Belletristik, Dichtung, Literarisches Kunstwerk, Schöne Literatur, Sprachkunst, Sprachliches Kunstwerk, Wortkunst , Autor, Bergwandern, Bestsellerautor, Deutsches Sprachgebiet, Kriminalschriftsteller, Lyriker, Anti-Utopie, Jugendliteratur, Kinderliteratur, Regionalliteratur, Weltliteratur
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch