X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


Wiener Aktionismus
Verlag: Klagenfurt, Ritter
Bände
Inhalt
Diese zusammenfassende historische Darstellung des Wiener Aktionismus von den Anfängen und seinen Einflüssen bis zum Erscheinungsjahr dieses Buches legt das Schwergewicht auf die wichtigsten Aktionen und bildnerischen Arbeiten jener Künstlerpersönlichkeiten, die als Entwickler und Hauptvertreter gelten müssen: Brus, Muehl, Nitsch und Schwarzkogler. Das Buch erfasst also im Kern den Zeitraum nach 1965. Mit dem ersten Band über den Wiener Aktionismus „Von der Aktionsmalerei zum Aktionismus - Wien 1960 - 1965” bietet der zweite Band eine wesentliche Information und Dokumentation über den Wiener Aktionismus als künstlerisches und gesellschaftlich-politisch agierendes Phänomen
Details
Verlag: Klagenfurt, Ritter