X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


144 von 164
Sprachen und Kulturen sichtbar machen
interkulturelle Bildungsarbeit mit Kleinstkindern
VerfasserIn: Focali, Ergin
Verfasserangabe: Ergin Focali. Hrsg.: Susanne Viernickel ; Petra Völkel
Jahr: 2008
Verlag: Troisdorf, Bildungsverl. EINS
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.GS Foca / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 11.11.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Jedes Kind bringt seinen eigenen kulturellen Hintergrund mit in die Kita. Auch schon bei der Betreuung der Jüngsten spielt das Verständnis dafür eine wichtige Rolle. Dieses Buch liefert wichtige Informationen und praktische Beispiele zur interkulturellen Pädagogik bei Kindern unter 3 Jahren.
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
Inhalt
Einleitung 7
2 Migration und Pädagogik 11
2.1 Zum Begriff „Migration"? 14
2.2 Phasen der Zuwanderung in der Bundesrepublik und
Herausforderungen für die Pädagogik 15
2.3 Zur Situation von Migranten heute 19
2.4 Anregungen zur Entwicklung eines Leitbildes 22
3 Soziale Wahrnehmung und Vorurteile 27
3.1 „Soziale Wahrnehmung" 28
3.2 „Vorurteile" 30
4 Was heißt eigentlich Kultur und wie erwirbt man interkulturelle
Kompetenz? 35
4.1 Was heißt eigentlich Kultur? 37
4.1.1 Kultur als Orientierungssystem 38
4.1.2 Ausfall des Orientierungssystems 41
4.1.3 Rückschlüsse für die pädagogische Arbeit mit Kindern bis drei
Jahren 42
4.2 Und wie erwirbt man interkulturelle Kompetenz? 43
4.2.1 Handlungsvorschlag für den Umgang mit interkulturellen
Irritationen 46
4.2.2 Handlungsanleitung für die konstruktive Gestaltung der
„Interkulturellen Begegnung" 48
4.3 Zusammenfassung 51
5 Vorurteilsbewusst arbeiten mit Kindern bis drei Jahren 55
5.1 Grundlagen „Vorurteilsbewusster Erziehung" 57
5.2 Konkrete Schritte zur „Vorurteilsbewussten Erziehung" 61
5.3 Checkliste zum vorurteilsbewussten Arbeiten im Alltag 69
5.4 Exkurs zum Anerkennungsbegriff 70
6 Grundlagen der Sprachentwicklung bei Kindern mit Deutsch als
Zweitsprache ^3
6.1 Grundlagen des Zweitspracherwerbs 74
6.2 Unterstützung von Sprachlernprozessen 77
6.2.1 Prinzipien der Unterstützung von Sprachlemprozessen 78
6.2.2 Unterstützung von Sprachlernprozessen im Situationsansatz 79
6.2.3 Anregung des Sprachvergnügens und der „Lust auf Sprache" 82
6.2.4 Reflexion der eigenen pädagogischen Rolle beim Sprachlernprozess . . 84
6.3 Weitere Materialien zur Unterstützung mehrsprachig aufwachsender
Kinder und ihrer Eltern 85
7 Interkulturelle Zusammenarbeit mit Eltern 87
7.1 Schritte zur konstruktiven Zusammenarbeit mit Eltern 88
7.2 Reflexion der geleisteten Arbeit 94
7.3 Bewährte Anregungen aus der Praxis 95
7.4 Vorschläge für Elterngespräche 96
7.5 Exkurs zur familialen Ressourcenausstattung 100
Fazit und Ausblick 103
9 Anhang 107
9.1 Kooperationspartner und Kontaktadressen 108
9.1.1 Ausgewählte Internetportale und Kontaktadressen 108
9.1.2 Ausgewählte Trägerangebote zur Beratung und Unterstützung 111
9.1.3 Ausgewählte Migrantenvereine 112
9.1.4 Fortbildungsangebote 113
9.1.5 Informationen zu den Weltreligionen 114
9.1.6 Sonstige Informationen 115
9.2 Reflexions-/Evaluationsbögen 116
9.3 Brückenkarten 120
9.4 Weitere Übungen zur interkulturellen Sensibilisierung 130
9.5 Verwendete und weiterführende Literatur 141
 
 
 
Details
VerfasserIn: Focali, Ergin
VerfasserInnenangabe: Ergin Focali. Hrsg.: Susanne Viernickel ; Petra Völkel
Jahr: 2008
Verlag: Troisdorf, Bildungsverl. EINS
Systematik: PN.GS
ISBN: 978-3-427-50460-3
2. ISBN: 3-427-50460-3
Beschreibung: 144 S. : Ill., graph. Darst.
Beteiligte Personen: Viernickel, Susanne
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverz. S. 141 - 143
Mediengruppe: Buch