X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4029 von 4029
Cilento
Kampanien Süd - Salerno bis Sapri ; 50 ausgewählte Wanderungen
VerfasserIn: Tuschar, Hans M.
Verfasserangabe: Hans M. Tuschar
Jahr: 2017
Verlag: München, Bergverlag Rother GmbH
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: EL.EIX Tusch / College 2b - Länder, Reisen Status: Entliehen Frist: 19.10.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: EL.EIX Tusch / College 2b - Länder, Reisen Status: Rücksortierung Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Kleinformatiger, farbig illustrierter Wanderführer mit 65 Tourenvorschlägen in 3 Schwierigkeitsstufen für Wanderungen und Bergwanderungen im Nationalpark Cilento. Mit Kartenskizzen, Höhenprofilen und praktischen Informationen für Wanderer. Der Cilento, südlichster Teil der Provinz Salerno, ist eine süditalienische Landschaft der Kontraste und vielseitigen Schönheiten. Von den endlosen Sandstränden am Tyrrhenischen Meer über uralten Kulturboden und trutzige Bergdörfer bis in tiefe Schluchten und hinauf zur höchsten Erhebung der Region Kampanien spannt sich der Bogen. Nicht umsonst ist ein großer Teil dieses Landstrichs seit 1990 als »Parco Nazionale del Cilento e Vallo di Diano« von der UNESCO als Welterbe und Biosphärenreservat ausgewiesen.
Neben der traumhaften Landschaft begeistern auch die zahlreichen Zeugnisse aus jahrtausendealter Geschichte in Verbindung mit der trotz intensiver Bewirtschaftung intakten Natur. Vom Meer bis unter die Gipfel des südlichen Apennin erstreckt sich vielfältig genutztes Bauernland mit reichhaltiger Flora und Fauna. In den Schluchten tummeln sich Fischotter, in den Wäldern der Hochlagen kann man auf frei lebende Wildpferde stoßen und manchmal hört man sogar das Heulen eines der seltenen Apennin-Wölfe. Immer wieder werden die Wanderungen durch ein erfrischendes Bad im Meer oder in der Gumpe einer Schlucht oder durch eine kulturelle Sehenswürdigkeit aufgelockert. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Tuschar, Hans M.
VerfasserInnenangabe: Hans M. Tuschar
Jahr: 2017
Verlag: München, Bergverlag Rother GmbH
Systematik: EL.EIX
ISBN: 978-3-7633-4389-8
2. ISBN: 3-7633-4389-X
Beschreibung: 2., neu bearbeitete Auflage, 206 Seiten : Illustrationen : farbig : Diagramme : Karten
Mediengruppe: Buch